DE
    Superfood aus der Zentralschweiz
    Superfood aus der Zentralschweiz

    Superfood aus der Zentralschweiz

    Beeren schmecken frisch am besten. Globus bezieht viele Sorten von der FAMILIE BOOG aus Hünenberg – heimischer Superfood, direkt aus der Zentralschweiz.

    C5 WD BEEREN Story Content 1

    Die Felder der Familie Boog in der fruchtbaren Reussebene garantieren allerlei süsse Früchte und knackiges Gemüse – und sind besonders bekannt für ihre schmackhaften Beeren, die mit viel Herzblut kultiviert werden. Seit fünf Generationen wird der Hof im idyllischen Hünenberg, eingebettet in der voralpinen Landschaft zwischen Zugersee und Reuss, schon von den Boogs bewirtschaftet. Die Familie verkauft ihre Produkte direkt ab Hof sowie auf dem Wochenmarkt in -Luzern oder an ihrem beliebten Stand bei der Metalli Zug – und auch bei Globus, wo die schmackhaften Vitaminbomben auf eine treue Kundschaft zählen können.

    C5 WD BEEREN Story Content 2

    Mit viel Leidenschaft pflegt die Familie den saisonalen Anbau ihrer Beeren. Das war schon so, bevor das Obst in letzter Zeit zum Food-Trend wurde, und nun gern als heimisches Superfood gefeiert wird. Doch natürlich ist an dem Hype etwas dran: Durch die hohen Mengen an Ballaststoffen und unterschiedlichen Vitaminen – der -Vitamin-C-Gehalt ist bei vielen Sorten sogar höher als bei einer Zitrone – gelten Beeren zu Recht als Immunbooster. Die vielen Antioxidantien und stoffwechselfördernde Nährstoffe sind weitere Argumente für diese Alleskönner – vom Geschmack gar nicht erst zu reden.

    C5 WD BEEREN Story Content 3

    Die Familie Boog legt viel Wert auf schützenswerte Kulturen und eine breite Palette an saisonalen Sorten, die hier ideale Bedingungen antreffen und entsprechend gut gedeihen. In Hünenberg wachsen heute verschiedene Sorten von Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren: Beeren, die allesamt frisch am besten schmecken.