1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. How Tos
  5. Limetten - Aioli selber machen

Delicuisine How To

Limetten - Aioli selber machen

 

Limetten-Aioli selber machen - So geht's

 

«Diese Aioli mit Limetten passt wunderbar zu gebackenem Fisch und frittierten Meeresfrüchten wie Calamari. Aber auch zu einem Burger oder in einem Edel-Sandwich passt sie richtig gut. Der Limettensaft verleiht der klassischen Knoblauch-Mayonnaise-Aioli einen schönen Frischekick. Man kann sie sehr einfach und schnell selber machen und damit seine Gäste überraschen. Dazu brauchen Sie:

 

3 Eier, getrennt

2–3 Limetten, Saft

250 ml Traubenkernöl

1 Knoblauchzehe, gepresst

scharfer Pfeffer

 

Tipp: Achten Sie darauf, dass die Zutaten Raumtemperatur haben. Nur so gelingt die Aioli.

 

Die Eigelbe schlagen Sie mit dem Limettensaft und Knoblauch, einer Prise Salz und etwas vom scharfen Pfeffer in einer Schüssel auf. Das können Sie von Hand oder mit einem Blender oder Stabmixer machen. Dann geben Sie das Öl in stetem Strahl dazu und rühren immer schön weiter, bis eine dicke Aioli entsteht. Am Schluss schmecken Sie alles nach Ihrem Gusto ab.»

Richard Kägi

Food Scout