1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. How Tos
  5. Stilvolles Sommer Picknick

delicuisine how to

Stilvolles Sommer Picknick


Stilvolles Sommer Picknick   

Schön Essen unter freiem Himmel in Walde oder auf einer duftenden Wiese – nichts ist idyllischer als an einem lauschigen Plätzchen zusammen mit seinen Liebsten ein Picknick zu veranstalten, die Sonne zu geniessen, ein bisschen zu dösen, in einem Buch zu blättern... Und vielleicht eine Partie Federball oder Boccia zu spielen. So fühlt sich das gute Leben an!

Mit diesen Ideen und Rezepten gelingt ein unvergessliches Picknick mit Stil.

Essen und Trinken

Das Wichtigste beim Edel-Picknick: eine Schlemmerei mit gewissen Ansprüchen! Damit wir unseren Picknickgästen auch ein aussergewöhnliches Erlebnis bescheren können, hat unser Foodscout köstliche Rezepte für Picknick-Gerichte notiert, die zwar raffiniert sind, gleichzeitig unkompliziert und einfach nachzukochen. Die dazu passenden Weine wie ein Rosé Château de Selle von Domaine Ott (Hyperlink zu Wein) können wir uns stressfrei nachhause liefern lassen. Für Weiss- und Schaumweine, Rosé  unbedingt einen Weincooler und einen grossen Beutel Eiswürfel oder Crushed Ice mitnehmen. Dazu auch ein paar Flaschen Mineralwasser einpacken und vielleicht auch einen selbstgebrauten Eistee in der Thermosflasche.    

Geschirr und Besteck

Selbstverständlich lassen wir für ein edles Gelage in der Natur Plastikgeschirr-und besteck links liegen. Die vorgekochten Gerichte füllen wir hübsch als einzelne Portionen in kleine Weckgläser ab und verschliessen sie gut ­­– unbedingt mit Gummiring! – damit auch nichts auslaufen kann. Und wir hüllen unser gutes Besteck in eine Bestecktasche. All dies packen wir zusammen mit Porzellan- oder Emailteller, echten Gläser, die wir mit Bubblewrap oder viel Zeitungspapier umwickeln, den Getränken, einem Korkenzieher und schönen Stoffservietten in einen geflochtenen British-style Picknick-Korb.  

Picknick Ort

Der perfekte Picknick-Ort ist absolut entscheidend. Deshalb sollten wir ihn entsprechend sorgfältig auswählen. Eine schöne etwas abgelegene Wiese oder Waldlichtung passt immer. Wenn es dort auch einen Bach oder einen Weiher hat, um so besser. Aber bitte nicht gleich neben einem Ameisenhaufen! Auch ein Stadtpark kann ein toller Picknick-Ort sein, vorausgesetzt er erfüllt die Kriterien für ganz besondere Lauschigkeit.  Dazu gehören der Rosengarten in Bern, der Kannenfeldpark in Basel, der Dreilindenpark über dem Luzerner Vierwaldstättersee, der Rieterpark in Zürich und die Drei Weihern in St. Gallen.  

Dekor

Style-Statement Nummer Eins ist eine richtig schöne Decke, dezent oder gemustert, oder ein klassisches Plaid. Wichtig: dazu unbedingt eine Isoliermatte mit einpacken und diese unter die Picknick-Decke legen, damit auch alles schön trocken bleibt. Und damit unser Picknick-Ort wunderbar stimmungsvoll wird, nehmen wir Kissen, Girlanden, Laternen mit Kerzen und eine Vase für ein selbstgepflücktes Blumenarrangement  mit. Fehlen darf auch ein Boccia- oder Federball-Set nicht. Mobile Lautsprecher zusammen mit ihrer ausgesuchten Playlist mit Songs wie «Déjeuner en paix» von Stefan Eicher oder «Perfect Day» von Lou Reed sorgen für die richtige Klangkulisse.

Passende Produkte

Aufbewahrungsglas

Aufbewahrungsglas

Kilner

CHF 14.90

Aufbewahrungsglas

Kilner

CHF 14.90
Einmachglas

Einmachglas

Kilner

CHF 6.90

Einmachglas

Kilner

CHF 6.90