1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. How Tos
  5. Süsser Mürbeteig selber machen

delicuisine how to

Süsser Mürbeteig selber machen


Süsser Mürbeteig selber machen

Soll eine Tarte wie unsere Normannische Apfeltarte besonders fein und exklusiv schmecken, dann kommt ein klassischer französischer Pâte Sucrée zum Einsatz. Der krümelig-feine Biss dieses Mürbeteigs wird vom herrlichen Aroma süsser Mandeln begleitet. In der Patisserie ist dieser Basis-Teig nicht wegzudenken, jeder passionierte Zuckerbäcker sollte das Rezept im Schlaf beherrschen. Was überhaupt kein Problem ist, die Zubereitung ist sehr einfach.



Zubereitung

Für einen Teig für zirka 8 Personen braucht es:

210 g Butter
100 g Zucker
75 g fein gemahlene Mandeln
3 g Salz
300 g Mehl
3 g Backpulver
75 g Ei (ca. 2 Eier)


Zimmerwarme Butter in der Küchenmaschine oder von Hand weichrühren, dann Zucker, Eier, Salz und zuletzt die Eier zugeben und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Gesiebtes Mehl, Backpulver und anschliessend die gemahlenen Mandeln dazugeben. Solange mischen bis Mehl und Mandeln gut eingearbeitet sind. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für 2 – 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Passende Produkte

Schüssel
Last pieces

Schüssel

MANUFACTURE DE DIGOIN

CHF 39.90

Schüssel

MANUFACTURE DE DIGOIN

CHF 39.90