1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Blueberry Cobbler mit Biskuit

Blueberry Cobbler mit Biskuit

Delicuisine Rezept

Blueberry Cobbler mit Biskuit

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 60 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

Trockenmischung

60 g weisses Reismehl
60 g braunes Reismehl
60 g feines Maismehl
30 g gemahlene Mandeln
2 EL Maizena
60 g Hafermehl
1 ½ TL Natron
1 grosse Prise Salz
1 Prise Zimt

Buttermasse

80 g geschmolzene Butter
120 ml Buttermilch oder Kefir nature
2 grosse Eier
100 g Kristallzucker

Beerenfüllung

800 g frische oder gefrorene Heidelbeeren
2 EL Kristallzucker
3 EL Tapiokamehl
1 Bio Zitrone, Haut abgerieben und Saft

Food Scout

Richard Kägi

Food Scout

«Beeren sind grossartige Sommerboten, und gerade für Heidelbeeren gilt das ganz besonders. Natürlich wird dieser Kuchen noch besser, wenn Sie diesen mit selbst gesammelten Beeren zubereiten. Wer aber keine Gelegenheit zum Sammeln hat, kann selbstverständlich frische oder auch gefrorene verwenden. Ein Cobbler bietet dasselbe wie ein ganz normaler Kuchen, eine schöne Kruste und ein fruchtig-warmes Inneres. Nur einfach umgekehrt mit der Teigkruste oben. Wichtig ist, den Teig zuerst anzugehen, damit er etwas ruhen kann, während wir die Beeren zubereiten. Die Verbindung von Buttermilch und Backpulver machen den Teig luftig. Weil das Reismehl die Flüssigkeit gut aufnimmt, dauert es nur wenige Minuten, bis der Teig die richtige Festigkeit erhält. Tipp: Kirschen anstelle von Heidelbeeren nehmen. Sie passen sehr gut zu diesem Gebäck.»

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backofen auf 190ᵒ C (Umluft 175ᵒ C) vorheizen. Einen Pizzastein mit Folie verkleiden und mitvorheizen, falls vorhanden.

2

Trockenmischung herstellen

Alle Zutaten in einer grossen Schüssel gut vermischen.

3

Buttermasse rühren

In einer zweiten Schüssel die Zutaten der Buttermasse gut vermengen, dann diese zur Trockenmischung geben und unterrühren. Teig ruhen lassen.

4

Beerenfüllung zubereiten

Die Hälfte der Beeren in einer Gratinform (20 x 30 cm) leicht zerdrücken, bis der Saft ausläuft. Die restlichen Beeren dazugeben. Dann Zucker, Tapiokamehl, Haut und Saft der Zitrone dazugeben.

5

Teig fertigstellen

Den Teig noch einmal umrühren, auf die Beeren verteilen und 3 EL Kristallzucker darüber streuen. 

6

Backen

Auf der untersten Ebene im Backofen oder auf dem Pizzastein etwa 45 Minuten backen. Der Cobbler soll goldbraun werden, wenn er zu rasch Farbe annimmt, mit Folie abdecken.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Ein solches Gebäck kann an einem Weekend-Brunch die Starrolle einnehmen und darum empfehle ich hier etwas Schäumendes. Der Globus-Champagner wird vom renommierten Haus Billecart-Salmon komponiert und ausgebaut. Ein exzellenter Bubbly, der seine Qualitäten fadengerade auf schönste präsentiert. Leicht nussig, mit mineralischem, kreidigem Unterton und Anflügen von Nüssen und getoastetem Brot, er passt darum ausgezeichnet zum Beeren-Cobbler.»

Les Trois Étoiles Brut

*** delicatessa

Les Trois Étoiles Brut

CHF 47.90

*** delicatessa

Les Trois Étoiles Brut

CHF 47.90

Passende Produkte

Reismehl

STAR LION

Reismehl

CHF 3.40

STAR LION

Reismehl

CHF 3.40
Maismehl
Glutenfrei

Maria Dolores

Maismehl

CHF 8.90

Maria Dolores

Maismehl

CHF 8.90
Mandeln geschält und gemahlen
Bestseller

NOBS

Mandeln geschält und gemahlen

CHF 3.40

NOBS

Mandeln geschält und gemahlen

CHF 3.40
Feinkristall-Zucker

Zuckermühle Rupperswil

Feinkristall-Zucker

CHF 1.90

Zuckermühle Rupperswil

Feinkristall-Zucker

CHF 1.90