1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Blueberry Flapjacks

Blueberry Flapjacks

Delicuisine Rezept

Blueberry Flapjacks

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 6 - 8 Pancakes

1 grosser Zuckermaiskolben oder 80 g Dosenmaiskörner
1 Ei
40 g feines Polentamehl
½ TL Natron
1½ TL Backpulver
100 g Weissmehl
2 grosse Prisen Salz
2 EL Kristallzucker
20 g geschmolzene Butter
200 ml Buttermilch
150 g Heidelbeeren (falls gefroren, nicht auftauen)

Dazu passt: Crème Fraîche, Avocado, frischer Koriander, Frühlingszwiebeln, gebratener Speck oder Rucola 


Richi Kägi

Foodscout

Richi Kägi

«Diese Frühstücks-Pancakes nach amerikanischer Art sind herzhaft, sprich, nicht gerade ein leichtes Frühstück. Besonders weil man sie auch nach Belieben mit Creme Fraîche, Avocado, frischem Koriander, Frühlingszwiebeln, gebratenem Speck und Rucola Salat servieren kann. Doch sie schmecken fantastisch und passen perfekt zu einem Brunch.»

Zubereitung

1

Mais vom Kolben trennen

Maiskolben auf einem Schneidebrett vertikal gut festhalten und mit einem grossen Messer die Kerne herunterschneiden. Es sollten etwa 60 - 100 g Kerne sein. 

2

Pancake-Teig zubereiten

Mehl, Polenta, Salz, Zucker, Backpulver und Natron in eine grosse Schüssel sieben, alles zusammenrühren. In der Mitte eine Vertiefung machen.

Buttermilch leicht mit den Eiern verrühren und in die Vertiefung der Mehlmischung geben, gut verrühren, danach die Butter hineinrühren. Die Heidelbeeren und Maiskörner zugeben und umrühren.

3

Flapjacks in der Pfanne braten

Leicht geölte, beschichtete Bratpfanne erhitzen und 2 Esslöffel Teig hineingeben, nicht mehr als 3 Pfannkuchen gleichzeitig nebeneinander backen.

Nach 2 Minuten auf mittlerer Hitze sollte die Unterseite braun sein, dann umdrehen und noch einmal 2 Minuten backen.

Herausnehmen, warm stellen, die restlichen Pfannkuchen ausbacken. 

4

Anrichten

Die Flapjacks können nach Belieben mit Crème Fraîche, Avocado, frischem Koriander, Frühlingszwiebeln, gebratenem Speck oder Rucola Salat serviert werden.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & beverages

david o'halloran

«Zu einem herzhaften Brunch kann eigentlich nur ein grosser Champagner wie der Bollinger R.D. Extra Brut mithalten. Das edle Getränk hat dazu genug Tiefe, einen vollen Körper und eine grosse Aromatik. Die Abkürzung R.D. steht für Récemment Dégorgé, was bedeutet, dass der Wein bei der zweiten Gärung zusammen mit der Hefe ungewöhnlich lange in der Flasche lagert, auch wenn diese längst abgeschlossen ist. Je nach Jahrgang bis zu 12 Jahre, manchmal sogar länger. Ein solcher Champagner besitzt eine ausgeprägte Brioche-Aromatik, gekrönt von Anflügen von Honig, Quittenkompott, Muskatnuss und überreifer Frucht. Die Perlage ist von grösster Feinheit und ist damit die perfekte Marriage mit schwierigen Weinpartnern wie Eiergerichte und süsse Pfannkuchen.»

Passende Produkte

Teller ZAMONA

Teller ZAMONA

GLOBUS

CHF 14.90

Teller ZAMONA

GLOBUS

CHF 14.90
Bratpfanne

Bratpfanne

Le Creuset

CHF 219.00

Bratpfanne

Le Creuset

CHF 219.00
Lemon Curd
Last pieces

Tiptree

Lemon Curd

CHF 7.90

Tiptree

Lemon Curd

CHF 7.90
Wender

Wender

GLOBUS

CHF 17.90

Wender

GLOBUS

CHF 17.90
Holzschneidebrett

Holzschneidebrett

HAMPSON

CHF 239.00

Holzschneidebrett

HAMPSON

CHF 239.00