1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Bratapfel mit Nuss-Crumble und einer Creme aus Tonkabohnen

Bratapfel mit Nuss-Crumble und einer Creme aus Tonkabohnen

Delicuisine Rezept

Bratapfel mit Nuss-Crumble und einer Creme aus Tonkabohnen

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen   

Bratapfel

4 Äpfel, geschält (z.B. Gala) 
20 g gesalzene Butter
1 ½ Tonkabohnen, fein gerieben
100 g Mango, zu Brunoise geschnitten
1 TL Kristallzucker 

Crumble

50 g Butter
½ TL Salz
50 g brauner Zucker
50 g Weissmehl
50 g gemahlene Haselnüsse
1 Prise Zimt  

Englische Creme aus Tonkabohnen 

100 g Vollrahm
100 g Vollmilch
1 EL Honig
2 Eigelbe
1 ½ Tonkabohnen, mit Muskatreibe fein gerieben 

Garnitur

Frische Himbeeren
1 kleiner Apfel, in Scheiben geschnitten



Zubereitung

1

Englische Creme

Rahm und Milch erwärmen. 

In einer Pfanne Eigelbe mit dem Honig schaumig schlagen, warmer Rahm und warme Milch zusammen mit den Tonkabohnen dazugeben.

Auf kleiner Flamme köcheln lassen und so lange verrühren, bis die Creme eindickt.   

Creme abkühlen lassen, in einen Rahmbläser geben und mit einer Gas-Patrone füllen. In den Kühlschrank stellen.

2

Crumble

Alle Zutaten in einen Mixer geben bis sich Kügelchen gebildet haben.

Die Crumble-Masse im Backofen 15 - 20 Minuten bei 180° C backen und dann auskühlen lassen.

Für dieses Rezept wird kein klassischer Crumble zu Bröseln gebacken sondern der Teig kommt als Ganzes zum Einsatz.

Dazu als wird die Masse nur kurz gemixt, so lange bis eine einzige, ganze Kugel entsteht.

Diese zwischen zwei Backpapierblättern legen und mit dem Teigroller ausrollen, kühlstellen.

3

Backäpfel

Die Äpfel von unten aushöhlen.  

Die Mango-Brunoise zusammen mit der gesalzenen Butter und dem Tonkabohnen-Abreib vermischen und damit die Äpfel füllen.

Im Backofen bei 175° C zirka 10 Minuten backen.

Den Crumble-Teig darüberlegen und weitere 10 Minuten backen bis der Teig fertiggebacken ist, auch wenn die Äpfel bereits gar sind. 

4

Fertigstellen

Die noch lauwarmen Äpfel in 4 tiefe Teller verteilen, mit dem Rahmbläser die Englische Creme um die Äpfel spritzen und mit den Himbeeren und Apfelscheiben garnieren.