1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Bruschette mit Zucchini und Büffelricotta

Delicuisine Rezept

Bruschette mit Zucchini und Büffelricotta

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen

Weissbrot, z.B. Pane Pugliese
200 ml Olivenöl Novello ‘extra vergine’
2 - 3 Zucchini
2 Handvoll Datteltomaten
1 EL gesalzene Kapern
2 Sardellenfilets
1 kleiner scharfer Chili 
1 Knoblauchzehe
Büffelricotta
etwas frischer Basilikum und Blattpetersilie
Nach Belieben: etwas schwarzer Trüffel

Richi Kägi

Foodscout

Richi Kägi

«Der Star dieser herrlichen Kombination aus Gemüse und warmem, gerösteten Weissbrot, ist das Olio Novello. Es ist ganz frisches Olivenöl, das es nur von Ende Oktober bis Ende Jahr zu kaufen gibt. Die pfeffrige und grüne Frische des ‚neuen’ Öls ist unvergleichlich, es schmeckt nur die ersten 10 Wochen so. Statt Ricotta können Sie für diese Apéro Häppchen auch Burrata nehmen und im Herbst etwas schwarzen Trüffel darüber hobeln. Was dieses Antipasto in den kulinarischen Adelsstand erhebt.»

Zubereitung

1

Backofen auf 160° C vorheizen. Brot in Scheiben schneiden und im Backofen knusprig-braun rösten. 

2

Zucchini in feine Scheiben schneiden, Tomaten halbieren. Chili und Knoblauch fein hacken und zusammen mit Sardellen in etwas Olivenöl sanft anbraten. Zucchini und Kapern zufügen, gut anbraten, nach Geschmack mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken. 

3

Die Brotscheiben grosszügig mit dem Olivenöl begiessen, mit Ricotta oder Burrata bestreichen, mit dem gebratenen Gemüse belegen. 

4

Mit fein geschnittenem Basilikum und schwarzem Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Nach Belieben etwas schwarzen Trüffel über die Bruschette hobeln.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & beverages

david o'halloran

«Die Bruschette geniessen wir zu Anfang des Dinners - oder auch für sich allein - und darum ist Champagne die richtige Wahl dazu. Ich greife immer gerne zum Billecard-Salmon brut ohne Jahrgang, für mich der Inbegriff eines sehr trockenen und doch körperreichen Champagners, der mir immer wieder und seit langem grossen Spass bereitet. Das tut er vor allem auch darum, weil hier Preis/Leistung fast unschlagbar ist. Zu den vielfältigen Geschmäckern der Bruschette ist er der ideale Begleiter.»

Brut Réserve
Top rating

Billecart-Salmon

Brut Réserve

CHF 55.00

Billecart-Salmon

Brut Réserve

CHF 55.00

Passende Produkte

Brotbeutel aus Leinen

Brotbeutel aus Leinen

GLOBUS

CHF 24.90

Brotbeutel aus Leinen

GLOBUS

CHF 24.90
Schneidebrett

Schneidebrett

TRUDEAU

CHF 139.00

Schneidebrett

TRUDEAU

CHF 139.00