1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Cereal Milk Ice Cream

Delicuisine Rezept

Cereal Milk Ice Cream

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

<60 min + Einweichzeit Corn Flakes

Zutaten für 4 Personen

  • 800 ml Vollmilch
  • 100 g Cornflakes
  • 30 g brauner Rohrzucker 

Glace 

  • 1 ½  Blatt Gelatine
  • 4 g gefriergetrocknetes Maispulver oder Reismehl 
  • 30 g brauner Rohrzucker 
  • 20 g  Milchpulver 
  • 50 g Glucosesirup
Richi Kägi

Foodscout

Richi Kägi

«Die Basis dieses ausgefallenen Desserts, das uns geschmacklich blitzartig in unsere Kindheit zurück katapultiert, ist ein Getränk, das sich in New York gerade zum neuen Frühstückshype entwickelt. Cornflakes werden im Backofen angeröstet und dann in Milch eingelegt, wobei sie ihren Geschmack übertragen. Die Momofuku-Restaurants verkaufen die 'Cereal Milk' wie frische Weggli. Das Glace, das daraus gefroren wird, sollten Sie Ihren Gästen vorsetzen, ohne zu sagen, was es ist. Ich wette, niemand errät es, aber allen kommt der Geschmack höchst vertraulich vor.»

Zubereitung

1

Ofen auf 150° C vorheizen.

2

Backblech mit Backpapier auslegen und Cornflakes darübergeben. 15 Minuten toasten. Ganz abkühlen lassen.

3

In einer Schüssel kalte Milch mit Cornflakes mischen. 20 Minuten stehen lassen, dann absieben.
Zucker und eine Prise Salz einrühren.

4

Gelatine in kaltem Wasser während zirka 2 Minuten auflösen, ausdrücken und in einer kleinen Menge leicht erwärmter Cornflakes Milch auflösen.

5

Den Rest der Milch und alle anderen Zutaten zur Gelatine geben und sehr gut verrühren.

6

Kalt stellen und in der Glacemaschine gefrieren lassen.
Tipp: Diese Milch ist auch ein grossartiges Frühstücksgetränk und bleibt im Kühlschrank zirka eine Woche frisch. 

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & BEVERAGES

david o'halloran

«Die natursüssen Weine aus dem ungarischen Tokaji scheinen nicht mehr so richtig in unsere moderne Weinwelt zu passen. Man findet sie kaum noch im Handel, dabei versprechen sie grossartige Geschmacks-erlebnisse. Aus den Trauben Furmint und Hárslevelú werden hier Weine gekeltert, die problemlos ein Jahrhundert Lagerung überdauern und dabei immer komplexer werden. Dieser klassische Tokaij, goldgelb in der Farbe und mit erfrischenden Geruch nach gelben Pfirsichen und Honig. Auf der Zunge ein Anflug von tropischen Früchten und Rumtopf. Süsse und Säure sind perfekt ausbalanciert, bis in den  intensiven, ellenlangen Abgang. Zum Cornflakes-Eis passt die mineralische Süsse und der darin enthaltene Säurekick furios. Die Zusatz-bezeichnung 5 Puttonyos ist ein Hinweis auf den Süssegrad. „Puttony“ bezeichnet auf ungarisch Tragebehältnisse bei der Ernte. Diese übersetzt Bütten genannte Körbe oder Kisten verfügen über ein Fassungsvermögen von 25 kg. Sie sind die Maßeinheit für die edelfaulen Trauben, die einem Grundwein beigemischt wird. Die Anzahl der „Bütten“ gibt das Verhältnis zwischen Boteytis-Trauben und dem Grundwein an. Ausgeglichen ist es bei Zugabe von 6 Puttonyos zum Grundwein. Das Maximum sind 7 dieser Behälter, darüber rangiert auf der Qualitätsskala dann nur noch der hochkonzentrierte Toakji Eszencia, der nur aus den gepressten, edelfaulen Trauben gekeltert wird.»

Alternative
Brut Reserve
Pol Roger

Tokaji Aszú 5 Puttonyos 2009
Top rating

Disznókö

Tokaji Aszú 5 Puttonyos 2009

CHF 49.90

Disznókö

Tokaji Aszú 5 Puttonyos 2009

CHF 49.90
Brut Réserve
Top rating

Pol Roger

Brut Réserve

CHF 47.90

Pol Roger

Brut Réserve

CHF 47.90

Passende Produkte

Glacemaschine GELATO

Glacemaschine GELATO

NEMOX

CHF 449.00

Glacemaschine GELATO

NEMOX

CHF 449.00
Sieb aus Edelstahl

Sieb aus Edelstahl

GEFU

CHF 15.90

Sieb aus Edelstahl

GEFU

CHF 15.90
Salatschüssel

Salatschüssel

PILLIVUYT

CHF 19.90

Salatschüssel

PILLIVUYT

CHF 19.90
Backform aus Porzellan

Backform aus Porzellan

PILLIVUYT

CHF 36.90

Backform aus Porzellan

PILLIVUYT

CHF 36.90