1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Ceviche de Hamachi con Leche de Tigre

delicuisine rezept

Ceviche de Hamachi con Leche de Tigre

Description

Niveau

mittel

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen 

Gepickelte Zwiebelringe

1 weisse Zwiebel 
250 ml Weissweinessig
1 EL Zucker
1 EL Meersalz

Leche de Tigre (Tigermilch)

125 g frischen Ingwer
5 – 6 Limetten
1 kleine Gurke
3 EL Mezcal (mexikanischer Agavenschnaps )
1 TL Honig
1 Serrano Chili oder Peperoncino
5 EL getrocknete Kamillenblüten

Ceviche

400 g Hamachi-Filet (Gelbschwanz-Makrele, alternativ Kingfish) in Sashimi-Qualität
50 g gepickelte Zwiebelringe 
6 Radieschen
100 g Gurke, geschält, entkernt und 1 cm grosse Würfel geschnitten
1 Avocado
4 getrocknete Kamillenblüten
Radieschen- oder andere Sprossen

richi kägi

foodscout

richi kägi

«Frisch, scharf, lieblich – dieses peruanische Ceviche entwickelt sich beim Essen als kleine, erfrischende Geschmacksexplosion. Das peruanisches Nationalgericht wird hier oft in Zitronensaft ertränkt. Ist der frische Fisch zu lange in Kontakt mit der Säure von Limetten oder Zitronen, gart er komplett durch. Das ist nicht die Idee dahinter. Ist der Fisch frisch und von wunderbarer Textur wie der hier empfohlene Kingfisch, genügen ein paar Minuten marinieren. Der Mezcal, ein mexikansicher Agavenschnaps, sowie die Kamillenblüten, sorgen für den Schuss Exotik in diesem tollen Rezept. Immer auch mit Löffel servieren. Die Leche de Tigre – so wird die Marinierflüssigkeit genannt -  ist zu lecker, um sie stehenzulassen und wird nach dem Essen als Kraft spendender Shot getrunken.»

Zubereitung

1

gepickelte Zwiebelringe

Zwiebel in feine Ringe schneiden, mit Weissweinessig, Zucker und Meersalz mischen.
Zur Seite stellen und einige Stunden ziehen lassen.

2

LECHE DE TIGRE

Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen, entkernen und grob hacken.
5 bis 6 Limetten zu 125 ml Saft auspressen. Serrano Chili oder Peperoncino hacken.

3

Ingwer, Limettensaft, Gurke, Serrano Chili oder Peperoncino mit Mezcal, Honig, Serrano und den Kamillenblüten im Mixer bei hoher Geschwindigkeit zirka 30 Sekunden mixen. Man kann auch alles durch einen Entsafter lassen, dann entfällt das Sieben.

4

Die milchige Flüssigkeit durch ein feines Sieb drücken und mit Meersalz würzen. 

5

Ceviche

Die Hamachi-Filets in gut ½ cm dicke Scheiben schneiden.

6

Radieschen in Scheiben schneiden, Gurke schälen, entkernen und in 1 cm grosse Würfel schneiden.
Zusammen mit den gepickelten Zwiebelringen sachte durchmischen und 1 -2 Minuten ziehen lassen.

7

Avocado schälen und in 1 cm Würfel schneiden.

8

Fisch einer Schüssel mit der Leche de Tigre und etwas Meersalz vorsichtig mischen, 1 Minute ziehen lassen.

9

Ceviche und die restlichen Zutaten mit einem Löffel gleichmässig in Teller verteilen. Die verbleibende Flüssigkeit auf die Teller aufteilen. Sprossen dekorativ darüber geben.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & BEVERAGES

david o'halloran

«Die erfrischende und fruchtige Säure eines Ceviche pariert man am besten mit Champagner. Der Larmandier-Bernier Blanc de Blancs ist dafür ein idealer Begleiter.»

Alternative
Cloudy Bay
Sauvignon Blanc

Latitude Blanc de Blancs Extra Brut
Top rating

Larmandier-Bernier

Latitude Blanc de Blancs Extra Brut

CHF 69.90

Larmandier-Bernier

Latitude Blanc de Blancs Extra Brut

CHF 69.90
Sauvignon Blanc 2017

Cloudy Bay

Sauvignon Blanc 2017

CHF 32.90

Cloudy Bay

Sauvignon Blanc 2017

CHF 32.90

Passende Produkte

Filetiermesser FLEXIBEL

Filetiermesser FLEXIBEL

Kai

CHF 199.90

Filetiermesser FLEXIBEL

Kai

CHF 199.90
Sparschäler

Sparschäler

GLOBUS

CHF 2.90

Sparschäler

GLOBUS

CHF 2.90
Zitruspresse

Zitruspresse

GEFU

CHF 29.90

Zitruspresse

GEFU

CHF 29.90