1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Crevetten Salat mit grünen Bohnen

Crevetten Salat mit grünen Bohnen

Delicuisine Rezept

Crevetten Salat mit grünen Bohnen

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 60 Minuten

Zutaten für 4 personen

16 grosse rohe Crevetten, ganz
1 Bund Basilikum, gezupft
60 ml Olivenöl ‚extra vergine’
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 EL Zitronensaft
10 Tropfen Tabasco oder andere scharfe Chilisauce
1 Prise Cayenne Pfeffer
600 g frische, grüne Bohnen, gerüstet
2 grosse Handvoll Brunnenkresse
1 Radicchio rosso, Blätter zerrupft
1 Zitrone, Saft

Crevetten Tomaten Mayo

1 EL Olivenöl ‘extra vergine’
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
250 g gehackte Pelati aus der Dose
200 ml sehr mildes Olivenöl oder normales 50/50 mit neutralem Pflanzenöl
Köpfe der Crevetten
2 Eigelb
1 EL Zitronensaft
½ TL Salz
Tabasco und Cayenne Pfeffer zum Abschmecken

Food scout

Richard Kägi

Food scout

«Die grosse, alte Dame der australischen Kochszene, Joan Campbell, verkündetet in einem ihrer Bücher: ‘Wenn Du Bohnen kochen kannst, gelingt Dir alles andere auch!’ Damit ist nicht etwa die schwer auszurottende Unsitte gemeint, Bohnen bloss eine Minute ins heisse Wasser zu tauchen. Aussen zwar etwas angekocht, bleiben sie innen aber noch ganz roh. Entgegen irrläufiger Meinungen ist das nicht etwa die seligmachende Art, Gemüse wie Bohnen und Spargeln zu behandeln. Diese sollten nämlich wie Pasta zubereitet werden – al dente! Dazu kocht man sie bis zu genau dem Punkt, an dem das Gemüse seinen rohen Zustand gerade verlässt, aber noch nicht ganz durchgekocht ist. Mit leichtem Biss und doch nicht hart. Der Star im Gericht ist aber die Tomaten Mayo, sie peppt jedes Fischgericht auf.»

Zubereitung

1

krevetten vorbereiten

Zunächst Krevetten schälen und die Därme entfernen, die Köpfe für die Mayo zur Seite legen. Dann Olivenöl, Basilikum, Knoblauch, 2 EL Zitronensaft, Tabasco, Cayenne und etwas Meeralz zusammenrühren, Krevetten zumischen und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

2

Mayo zubereiten

Den Esslöffel Olivenöl erhitzen, Schalotte und Knoblauch darin leicht anbräunen. Pelati zugeben, auf hoher Hitze um die Hälfte einkochen. Abkühlen lassen. Das milde Öl (oder den Ölmix) mit den Krevettenköpfen aufkochen, Hitze reduzieren und 5 Minuten ziehen lassen, dabei ständig die Schalen mit Holzlöffel zerdrücken. 

Abkühlen lassen, durch ein feines Sieb passieren, die Schalen so fest wie möglich auspressen. Es sollten etwa 170 ml Öl übrigbleiben. Eigelb, Salz und Zitronensaft in einer Schüssel aufrühren, dann Öl zuerst tropfenweise, dann in stetem, dünnem Strahl mit Schwingbesen einarbeiten. Tomatenmix einrühren und mit Tabasco und Cayenne würzen. Bis zum Gebrauch kühl stellen.

3

Krevetten braten

Krevetten aus der Marinade nehmen und in einer heissen Pfanne oder Grill auf jeder Seite 1 Minute braten. Zur Seite stellen.

4

Bohnen kochen

In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Bohnen 6-8 Minuten knackig kochen, ableeren und sofort kalt abschrecken. 

5

anrichten

Bohnen mit der Brunnenkresse und dem Radicchio mischen und mit restlichem Zitronensaft würzen. Eine grosse Handvoll Salat auf Teller verteilen, je 4 Krevetten darauf arrangieren und generös mit Mayo beträufeln.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Die geschmackliche Vielfalt dieses Salats kann nur von einem gradlinigen, kraftvollen Wein harmonisch gebündelt werden. Der reinsortige Boogle Chardonnay übernimmt diese Aufgabe mit Eleganz und Fülle. Und die Ananas- und Butter-Aromen passen bestens zur Seafood-Mayo. Auch die Crevetten profitieren von der leisen Restsüsse des in neuem Eichenholz ausgebauten Weins.»

Chardonnay 2017
Last pieces

Bogle Vineyards

Chardonnay 2017

CHF 18.90

Bogle Vineyards

Chardonnay 2017

CHF 18.90

Passende Produkte

Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano

***delicatessa

Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano

CHF 24.90

***delicatessa

Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano

CHF 24.90
Scharfe Chili-Sauce

deSIAM

Scharfe Chili-Sauce

CHF 4.40

deSIAM

Scharfe Chili-Sauce

CHF 4.40
Cayennepfeffer gemahlen

***delicatessa

Cayennepfeffer gemahlen

CHF 6.20

***delicatessa

Cayennepfeffer gemahlen

CHF 6.20