1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Dattel-Orangensalat mit Minze und Orangenblüten-Granita

DELICUISINE REZEPT

Dattel-Orangensalat mit Minze und Orangenblüten-Granita

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 6 Personen 

Dattel-Orangensalat

24 weiche Datteln z.B. Meijool
6 Blondorangen 
8 Minzeblätter 

Orangenblüten-Granita

550 ml frisch gepresster Orangensaft
120 g Kristallzucker
¼ TL gemahlener Zimt
eine Spur gemahlener Kardamom
5 Tropfen Orangenblütenwasser

RICHi KÄGI

foodscout

RICHi KÄGI

«Dieses orientalisch inspirierte Dessert genoss ich bei Neil Perry, dem australischen Meisterkoch.. Er ist der Begründer des Gastronomiekultes in Down Under und seit ich ihn vor 20 Jahren kennenlernte, probiere ich immer wieder Rezepte von ihm aus.»


Zubereitung

1

DATTEL-ORANGENSALAT

Datteln für 20 Minuten in heissem Wasser einweichen. Haut abziehen, entkernen und vierteln. 
Orangen filetieren. Dazu bei den Orangen oben und unten einen Deckel mit einem scharfen Messer abschneiden.  Dann die Schale grosszügig abschneiden, so dass keine weisse Haut mehr übrigbleibt. Die geschälten Orangen über eine Schüssel halten und aus den Häutchen die einzelnen Segmente herausschneiden. Der heraustretende Saft wird in der Schüssel aufgefangen. 

2

Orangenblüten-Granita

Den durchs Filetieren entstandene Orangensaft durch ein Sieb zum übrigen Saft giessen, Zucker, Gewürze und Orangenblütenwasser dazugeben. Mit zusätzlich 125 ml Wasser mischen. Gut umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. 

3

Das Ganze nochmals durchsieben. In ein flaches Tupperware-Gefäss leeren, verschliessen und in den Tiefkühler legen.
Nach 2 Stunden alle 30 Minuten mit einer Gabel durchrühren bis die Granita grobkristallig gefroren ist.
Der Vorgang dauert zirka 4 – 5 Stunden. 

4

Orangenfilets, Minze und Datteln vorsichtig mischen, auf tiefe Teller verteilen und mit etwas Granita belegen. 

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & BEVERAGES

david o'halloran

«Die Gebrüder Ceretto setzen - vor allem mit ihren Rotweinen - immer wieder einen Benchmark in der Weinvielfalt im Piemont. Sie produzieren in guten Jahren aber auch einen hervorragenden Moscato d'Asti, aus Trauben der legendären Einzellage Santo Stefano. Der süsse Traubenduft und die Aromen von kandierten Aprikosen und dezenten Kräuternoten machen diesen Wein, der gerade einmal knapp fünf Prozent Alkoholgehalt aufweist, zum idealen Begleiter dieses sommerlichen Desserts.»


Moscato d'Asti Vignaioli di Santo Stefano

Ceretto

Moscato d'Asti Vignaioli di Santo Stefano

CHF 22.90

Ceretto

Moscato d'Asti Vignaioli di Santo Stefano

CHF 22.90

Passende Produkte

Allzweckmesser

Allzweckmesser

Kai

CHF 139.90CHF 111.90

Allzweckmesser

Kai

CHF 139.90CHF 111.90
Zitruspresse

Zitruspresse

GEFU

CHF 29.90

Zitruspresse

GEFU

CHF 29.90
Rührschüssel aus Edelstahl

Rührschüssel aus Edelstahl

SILIT

CHF 19.90

Rührschüssel aus Edelstahl

SILIT

CHF 19.90