1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Faux Gras

Delicuisine Rezept

Faux Gras

Description

Niveau

mittel

Zeitaufwand

< 60 Minuten

Zutaten für 10 Appetizer-Portionen

100 g frische Champignons
2 EL Olivenöl ‚extra vergine’
5 EL Butter
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g gekochte grüne Linsen (dazu braucht’s zirka 120 g getrocknete)
120 g Baumnüsse oder Pekannüsse
2 EL frischer Zitronensaft
1 EL Sojasauce
1 EL frische, fein gehackte Rosmarinnadeln
1 EL frische, fein gehackte Thymianblättchen
2 EL frische, gehackte Salbeiblätter oder glattblättrige Petersilie
2 TL Cognac oder Brandy (optional)
1 TL brauner Zucker
1 gute Prise Cayenne Pfeffer

Richi Kägi

Foodscout

Richi Kägi

«Echte Foie Gras polarisiert, darum hier eine Variante, die auch Vegetarier glücklich macht. Ich bereite diese köstliche vegetarische Terrine immer mal wieder zu, und sogar eingefleischten Karnivoren habe ich damit schon ein zufriedenes und zustimmendes Lächeln entlockt. Je mehr Butter Sie am Schluss einrühren, je leberähnlicher wird das Gericht. Wichtig ist ein richtig starker Blender, damit die Masse auch ganz fein wird.»

Zubereitung

1

Pilze rüsten, mit Pinsel sauber wischen, allenfalls hartes Ende abschneiden, in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken, Knoblauch schälen und pressen. Nüsse hacken und in Pfanne ohne Öl rösten. 

2

Öl und Butter in einer weiten Pfanne erhitzen, darin Zwiebeln und Knoblauch 5 Minuten unter Rühren sanft andünsten, keine Farbe annehmen lassen. Pilze zugeben, unter Rühren weich dünsten, zirka 6 - 8 Minuten, vom Feuer nehmen. 

3

In einem Blender gekochte Linsen, Nüsse, Zitronensaft, Sojasauce, die frischen Kräuter, Cognac, Zucker und Cayenne Pfeffer mit den Champignons zu einer feinen Paste mixen. Probieren und nach Belieben zusätzliche Butter, Sojasauce, Cognac, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben.

4

In eine Terrinen-Form oder Schüssel füllen und einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Faux Gras mit Toast oder geröstetem Baguette servieren. Dazu passen Gemüsepickles oder Schalottenkonfitüre.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & beverages

david o'halloran

«Obwohl keine echte Leber im Spiel ist, bei dieser raffinierten Vorspeise, wählen wir den flüssigen Begleiter ähnlich aus, wie wenn echte Foie Gras aufgetischt würde. Einen grossen Riesling, aus der Wachau. Diese Weine bestechen durch ihre markante Säure, die aber wunderbar in das Aromagerüst eingebunden ist. Die Einzellage Pfaffenberg des berühmten Weinguts Knoll in der Wachau erfüllt diese Kriterien auf das Schönste. Er schmeckt schon hervorragend zum Apero und begleitet dann das vegetarische Gericht mit seinem distinguierten Aroma nach Honigmelonen und reifem Apfel.Der Wein ist trotz seiner Eleganz kein Leichtgewicht und nimmt es daher spielend mit den verschiedenen Kräuteraromen der Faux Gras auf.»

Passende Produkte

Teller BOA
Last pieces

Teller BOA

GLOBUS

CHF 12.90

Teller BOA

GLOBUS

CHF 12.90
Bratpfanne MINERAL B ELEMENT

Bratpfanne MINERAL B ELEMENT

DE BUYER

CHF 74.90

Bratpfanne MINERAL B ELEMENT

DE BUYER

CHF 74.90
Mörser und Stössel

Mörser und Stössel

SCHWARZ

CHF 29.90

Mörser und Stössel

SCHWARZ

CHF 29.90
Topflappen

Topflappen

SOLWANG

CHF 24.90

Topflappen

SOLWANG

CHF 24.90