1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Fenchel Conserva mit Knoblauch-Confit

delicuisine rezept

Fenchel Conserva mit Knoblauch-Confit

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 20 Minuten

Zutaten für 800 g Fenchel Conserva

3 grosse Fenchelknollen
250 ml trockener Weisswein
300 ml Olivenöl
3 confierte Knoblauchzehen
1 EL Confit-Öl 
1 TL Fenchelsamen
½ TL Chiliflocken
1 Orange
1 EL Pernod oder Arak

ZUTATEN KNOBLAUCH CONFIT

1 Knoblauchzehe
Olivenöl 

richi kägi

foodscout

richi kägi

«Dieser grossartige Begleiter zu grilliertem Fisch und Fleisch schmeckt auch als Crostini-Aufstrich köstlich. Meistens stelle ich eine Conserva her, wenn ich gerade Fenchel verarbeite, bei dem ich die harten Storzen und Stengel herausschneide. Statt im Grünabfall zu landen, geben sie durchaus eine gute Grundlage für ein schmackhaftes Confit – wobei man selbstverständlich auch ganze Fenchelknollen verarbeiten kann. Idealerweise haben Sie noch geschmorten Knoblauchzehen von der letzten Knoblauchölproduktion zur Hand.»

Zubereitung

1

Knoblauch Confit

Zehen aus einer Knoblauchknolle herauslösen und schälen. In einer kleinen Pfanne mit Olivenöl bedecken und zirka 30 Minuten sachte köcheln lassen. Abkühlen und in ein Schraubglas füllen. 

2

Fenchel Conserva

Den Fenchel längs halbieren und in sehr feine Scheiben schneiden. Die Stengel ebenfalls fein scheibeln.

3

Olivenöl in einer mittelgrossen Pfanne erwärmen, Fenchel und Weisswein rund 25 Minuten sanft köcheln lassen. 

4

Confierte Knoblauchzehen hacken, zusammen mit Fenchelsamen, 1 TL Meersalz, Chiliflocken und etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle in die Pfanne geben. Weitere 25 Minuten köcheln lassen. 

5

Zesten von der Hälfte der Orange schneiden, mit dem Confit-Öl und dem Pernod dazugeben. Vom Feuer nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. 

6

Knoblauch Confit und Fenchel Conserva halten sich in einem gut verschlossenem Glas im Kühlschrank etwa 1 Monat. 

Passende Produkte

Ähnliche Rezepte