1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Fiori di zucca ripieni

Fiori di zucca ripieni

Delicuisine Rezept

Fiori di zucca ripieni

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 4 personen

12 Zucchiniblüten, möglichst grosse, mit den Baby-Zucchini dran
½ Zitrone, Saft und Zesten
250 g Ricotta (Ricotta selber machen)
30 g Pecorino, frisch gerieben
Etwa 1,5 Liter Öl zum Ausbacken

Teig

300 g Weissmehl ‚doppio zero’ (00)
1 Prise Meersalz
1 Eigelb
10 g frische Hefe
480 ml Lager Bier

Foodscout

Richard Kägi

Foodscout

«Frittiertes mag nicht jeder. Gut, dass man diese delikaten und zum Anschauen sehr sexy wirkenden Preziosen auch im Backofen zubereiten kann. Dazu die gefüllten Blüten auf ein Blech legen, mit flüssiger Butter bestreichen und mit etwas Pecorino bestreuen. Dann bei 210° C (Umluft 190° C) mit eingestellter Grill-Oberhitze etwa 8 Minuten backen. Einmal sollten Sie es mit dem Frittieren aber trotzdem versuchen. Zu den Zucchiniblüten passt diese Zubereitung einfach perfekt. »

Zubereitung

1

teig zubereiten

Mehl mit Salz in eine grosse Schüssel geben. In einer anderen Schüssel Hefe, Eigelb und die Hälfte des Biers mischen. Mit den Fingern das Mehl einrühren. Restliches Bier zugeben und gut verrühren. Mit Frischhaltefolie zudecken und ums Doppelte aufgehen lassen, das dauert einige Stunden.

2

zucchini präparieren

Die Fäden aus den Blüten entfernen und diese vorsichtig öffnen.

3

füllung zubereiten

Ricotta, Pecorino, Zitronenzesten und -saft in einer Schüssel gut vermengen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die Ricotta-Mischung mit einem Teelöffel vorsichtig in die Zucchiniblüten füllen. Oben etwas Luft lassen und verschliessen.

4

zucchiniblüten backen

Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Diese soll gross genug sein, dass die Zucchiniblüten samt den Zucchini komfortabel darin Platz haben. Jede Blüte einzeln in den flüssigen Teig tauchen, etwas abtropfen lassen und allseitig goldbraun backen.

5

Servieren

Blüten auf Küchenpapier abtropfen und mit Aïoli (Aïoli zubereiten) oder Harissa servieren.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Auch für den passenden Wein bleiben wir im Süden Italiens. In der Basilicata wachsen die autochthonen Sorten Greco Nero und Fiano, die saftige und kernige Weine hervorbringen. Der Pipoli Greco Fiano ist ein sommerlicher Wein voller Frische und Fruchtnoten nach weissen Blüten, Aprikosen und Zitronen. Seine Kraft kommt aus Trauben, die am Monte Vulture, einem erloschenen Vulkan, wachsen. Ein herrlicher Tropfen, der gut zu einem Apéro und zu Fingerfood wie diesen ausgebackenen Zucchiniblüten passt.»

Pipoli Greco Fiano 2015

Vigneti del Vulture

Pipoli Greco Fiano 2015

CHF 14.90

Vigneti del Vulture

Pipoli Greco Fiano 2015

CHF 14.90

Passende Produkte

Original Sea Salt

CORNISH

Original Sea Salt

CHF 4.40

CORNISH

Original Sea Salt

CHF 4.40
Estrella Damm Lager Beer

S.A. Damm

Estrella Damm Lager Beer

CHF 2.40

S.A. Damm

Estrella Damm Lager Beer

CHF 2.40
Serviettenring THYMIAN

Serviettenring THYMIAN

GLOBUS

CHF 6.90

Serviettenring THYMIAN

GLOBUS

CHF 6.90
Teller CUCINA BASIC

Teller CUCINA BASIC

GLOBUS

CHF 15.90

Teller CUCINA BASIC

GLOBUS

CHF 15.90
Tischset rund
Bestseller

Tischsets

GLOBUS

CHF 12.90CHF 6.45

Tischsets

GLOBUS

CHF 12.90CHF 6.45