1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Fried Chicken

delicuisine rezept

Fried Chicken

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

> 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen

Huhn

1 grosses Huhn
2 Liter handwarmes Wasser
125 g Kristallzucker
125 g Salz
2 Liter Frittieröl (z.B.Erdnussöl)

Sauce

je 2 EL feingehackter Knoblauch und frischer Ginger
1 feingehackter roter, scharfer Chili
75 ml Reiswein (Mirin)
75 ml leichte Sojasauce (Tamari)
2 EL Traubenkernöl
einige Spritzer asiatisches Sesamöl
1 EL Zucker

 RICHI KÄGI

foodscout

 RICHI KÄGI

«Ich liebe, liebe, LIEBE fried Chicken!! Und probiere es, wenn immer ich es auf einer Speisekarte finde. Nur ist es in den allermeisten Fällen nur zu Tode frittiert erhältlich. Ein halbes oder ein viertel Huhn in heissem Öl gar zu backen, das dauert eben. Eine andere  Lösung musste her. Die fand ich bei David Chang, dem koreanischen Wirbelwind hinter den Momofuku-Gastrokonzepten. Das Huhn wird erst in Salzlauge eingelegt, um es perfekt mürbe zu machen, dann im Dampf schonenst gegart. Danach muss es nur noch wenige Minuten in das Frittierbad, um es schön kross und saftig zu backen.»

Zubereitung

1

Sauce

 Alle Zutaten zusammen mit etwas frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer in ein verschliessbares Glas oder ein Tupperware füllen und gut durchschütteln. Die Sauce kann gut vorbereitet werden und bleibt im Kühlschrank einige Tage frisch.

2

Huhn

 Huhn in 4 – 6 Teile zerlegen.

3

In einem Plastikbehälter das handwarme Wasser mit Salz und Zucker mischen und auflösen. Hühnerteile einlegen, verschliessen und mindestens 1 Stunde, aber nicht mehr als 6 Stunden marinieren lassen.

4

 Hühnerteile abtropfen, und in ein Sieb oder einen Bambus-Korb einlegen. Schenkel und Flügelteile zuerst, Brustteile zuoberst. Zugedeckt über leise kochendem Wasser oder im Steamer (bei 100° C) 40 Minuten dämpfen. 
Hühnerteile in einem Sieb oder auf einem Gitter abkühlen. Anschliessend für mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. 

5

Das Geflügel mindestens 30 Minuten vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen. Eine tiefe Pfanne oder Fritteuse mit Öl füllen, auf 175° C erhitzen. Hühnerteile darin 6 - 8 Minute  goldbraun backen. Damit das Öl nicht zu rasch abkühlt, am besten in zwei Portionen. 

6

Huhn auf Küchenpapier abtropfen, in kleine Stücke schneiden und in einer grossen Schüssel mit der Sauce mischen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

Senior Buyer wine & BEVERAGES

david o'halloran

«Meine Reisen führen mich manchmal an Orte, deren Magie und Ausstrahlung mir sofort sagen, hier bin ich richtig. Es Fangar ist so ein Ort. In Mallorca, auf der Suche nach aussergewöhnlichen Weinen,
hervorragendem Olivenöl und anderer, mit viel Liebe und Passion hergestellten, landwirtschaftlichen Erzeugnissen, kommt ein Weinexperte wie ich an der seit sechs Jahrhunderten bestehenden Finca nicht vorbei. In jeder einzelnen Flasche Wein, jedem Glas Marmelade, jedem Schluck Olivenöl, in wirklich allem, was hier produziert wird, spiegelt sich das kompromisslose Versprechen zur Qualität, ausgesprochen von der freundlichen und äusserst weitsichtig agierenden Besitzerfamilie. Der Rosé Wein mit dem prägnanten Namen 'Twenty 12' ist fast ein Rotwein, so kräftig und saftig kommt er daher. Das macht ihn zum idealen Begleiter auch zu intensiven Geschmäckern wie hier zum Fried Chicken mit der Asia-Vinaigrette. Katharina Dijon von Monteton, die bezaubernde Besitzerin von Es Fangar, verriet mir auch mit einem Augenzwinkern, wie ihr feiner Rosé zu dem ungewöhnlichen Namen kam: 2012 war der  erste Jahrgang. Serving Instructions: 2 people, 0 Reasons, 1 Bottle and 2 Glasses!»

Passende Produkte

Kochtopf MONTREUX

Kochtopf MONTREUX

Kuhn Rikon

CHF 199.00

Kochtopf MONTREUX

Kuhn Rikon

CHF 199.00