1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Gerösteter Blumenkohl mit Mandelsauce

Gerösteter Blumenkohl mit Mandelsauce

Delicuisine Rezept

Gerösteter Blumenkohl mit Mandelsauce

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

> 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen

Blumenkohl

2 grosse Blumenkohlköpfe

½ Zitrone, Saft

etwas Olivenöl

1 Handvoll geschälte Mandeln, geröstet und grob gehackt

1 Bund Minze, Blätter gezupft und grob gehackt

 

Mandelsauce

100 g Mandelmehl

200 ml Olivenöl Extra Vergine

etwas Reisessig

2 Eigelb

 

 

 

Foodscout

Richard Kägi

Foodscout

«Gerösteter Blumenkohl wird derzeit überall gehypt. Meine bereits veröffentlichte Zubereitung von Blumenkohl mit Joghurtsauce ist eines der am häufigsten heruntergeladenen Rezepte auf Delicuisine. Mir ist jedoch aufgefallen, dass viele beim Rösten viel zu vorsichtig sind. Deshalb kann ich hier nur betonen, wie wichtig es ist, dass der Blumenkohl bei sehr hoher Temperatur geröstet wird, und zwar solange, bis er dunkelbraune Stellen bekommt. Erst dann bilden sich die charakteristischen Röstaromen, die den eher langweiligen Geschmack des Kohls in eine andere Dimension katapultieren. Also, etwas mehr Mut bitte!»

Zubereitung

1

Mandelsauce zubereiten

Mandelmehl mit 150 ml Wasser und etwas Öl in einen Topf geben und leicht erhitzen, bis die Mandeln leicht quellen. So kann man sie leichter verarbeiten. Die Mandelmasse in einen Mixer geben, zu einer glatten Paste verarbeiten und mit etwas Reisessig und Meersalz abschmecken. Dann bei laufendem Mixer die beiden Eigelbe hinzufügen und das Öl in einem dünnen, gleichmässigen Strahl dazugeben, bis alles dick und cremig wird. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die Sauce bei Raumtemperatur bis zur weiteren Verwendung lagern.

2

Blumenkohl vorbereiten

Die grossen äusseren Blätter der Blumenkohlköpfe abziehen. Die Köpfe vierteln und im Steamer oder kochenden Wasser ca. 10 Minuten garen. Abkühlen lassen.

3

Den Backofen auf Maximaltemperatur vorheizen.

4

Blumenkohl rösten

Die gedünsteten Blumenkohlviertel in eine feuerfeste Form legen und im Backofen etwa 10–15 Minuten dunkelbraun rösten. Es dürfen ruhig ein paar leicht verkohlte Stellen dabei sein. Das verleiht dem ofengerösteten Blumenkohl extra viel Geschmack.

5

Fertigstellen und anrichten

Aus dem Ofen nehmen und mit etwas Olivenöl und dem Zitronensaft beträufeln. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Jeden der 4 Teller mit etwas Mandelsauce belegen. Die Blumenkohlviertel daraufsetzen und mit den gehackten Mandeln und der Minze bestreuen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Der Château Pierrail ist eine beispiellose Erfolgsgeschichte, nicht nur für das Weingut, sondern auch für Globus. Er ist in unserer grossen Auswahl einer der beliebtesten Weine überhaupt. Und das zu Recht. Die Assemblage aus Sauvignon Blanc und Sauvignon Gris passt zu unzähligen Gelegenheiten – vom Apéro bis hin zu hellem Fleisch und Fisch. Deshalb empfehle ich, davon immer einige Kisten im Keller zu lagern. Zum Blumenkohl, falls wir ihn als Hauptgang zubereiten, passt er ebenfalls hervorragend. Mit seiner knackigen Säure macht er dem Röstgeschmack in gerade richtigem Mass Konkurrenz und auch die Mandelsauce profitiert von der mineralischen Note dieses Weissen aus dem Bordeaux.»

Château Pierrail Blanc 2018

Château Pierrail

Château Pierrail Blanc 2018

CHF 13.90

Château Pierrail

Château Pierrail Blanc 2018

CHF 13.90

Passende Produkte

Bio-Olivenöl

★★★delicatessa

Bio-Olivenöl

CHF 19.90

★★★delicatessa

Bio-Olivenöl

CHF 19.90
Mandeln weiss

Regina

Mandeln weiss

CHF 5.40

Regina

Mandeln weiss

CHF 5.40
Mandeln geschält und gemahlen
Bestseller

NOBS

Mandeln geschält und gemahlen

CHF 3.40

NOBS

Mandeln geschält und gemahlen

CHF 3.40
Olivenöl Extra Vergine

Finca la Torre

Olivenöl Extra Vergine

CHF 27.90

Finca la Torre

Olivenöl Extra Vergine

CHF 27.90
Bräter

Bräter

RIESS

CHF 49.90

Bräter

RIESS

CHF 49.90