1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Knickerbocker Glory

Knickerbocker Glory

Delicuisine Rezept

Knickerbocker Glory

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen

Halbgefrorenes

400 Himbeeren, frische oder tiefgekühlte
2 EL Puderzucker
150 ml Vollrahm
1 Ei
1 Eigelb
1 TL Zitronensaft
120 g Kristallzucker
1 kleine Prise Salz

Kandierte Pekannüsse

2 EL Ahornsirup hell
1 EL Zucker
80 g Pekannüsse
1 Prise Salzflocken

Zum Fertigstellen

200 ml Vollrahm
1 EL Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt
einige rote Pflaumen, entsteint und in 3 cm grosse Stücke geschnitten

Food Scout

Richard Kägi

Food Scout

«Als Kinder gab’s für uns kein grösseres Vergnügen als uns in heissen Sommern an den ‚Coupe’ genannten Eisbechern zu vergehen. Mit langstieligen Silberlöffeln stocherten wir aus hohen, schweren Gläsern verschiedene Glacesorten heraus und verkleckerten uns dabei das ganze Gesicht. Das gehörte einfach zur Kindheit. Seit die hippen Gelateria-Lokale angesagt sind, werden kaum mehr Glace Coupes angeboten. Dort wird Glace aus Bechern und Waffeln geschleckt. Die gute alte Coupe ist für mich nicht nur schöne Erinnerung an frühere Zeiten, im Glas sieht das Gefrorene richtig schön aus. Die vollgepackten Gläser können Sie übrigens auch als Ganzes tiefkühlen, falls etwas übrig bleibt.»

Zubereitung

1

Himbeeren pürieren

Himbeeren im Mixer pürieren und durch ein feines Sieb drücken, so dass die Kerne im Sieb zurückbleiben. Von den pürierten Himbeeren etwa 180 g abmessen und beiseitestellen. Die restlichen Himbeeren (etwa 70 g) in eine Schüssel geben, den Puderzucker darüber sieben und im Kühlschrank kaltstellen. Den Rahm schlagen bis sich weiche Spitzen bilden und ebenfalls kaltstellen.

2

Wasser aufkochen

In einem Topf Wasser (2 cm hoch) zum Köcheln bringen.

Ei, Eigelb, Zucker, Zitronensaft und Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder in der Küchenmaschine gut verrühren. Die Schüssel auf den Topf mit dem kochenden Wasser setzen, ohne dass er das Wasser berührt. 5 Minuten weiterrühren bis der Zucker aufgelöst und die Mischung sehr warm ist. Vom Topf nehmen. Mit der Küchenmaschine bei mittlerer Geschwindigkeit kaltrühren, etwa 10 Minuten.

Die 180 g Himbeerpüree bei niedriger Geschwindigkeit dazu rühren. Den geschlagenen Rahm aus dem Kühlschrank nehmen und sorgfältig unterheben. 

3

Masse fest werden lassen

Die Masse in eine Gefrierdose füllen, mit Frischhaltefolie belegen und mindestens 12 Stunden im Tiefkühler fest werden lassen.

4

Backofen auf 210 ᵒC (Umluft 190 ᵒC) vorheizen

Ahornsirup und Zucker in einer kleinen Pfanne erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Pekannüsse und Salz unterrühren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Für 8 Minuten im Ofen rösten. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen, das Karamell soll fest werden. Ansonsten die karamellisierten Nüsse noch einmal für einige Minuten in den Ofen schieben. Die Nüsse in 5 mm kleine Stücke hacken.

Puderzucker und Vanilleextrakt zu den 200 ml Rahm geben und diesen halbfest schlagen.

5

Anrichten

Halbgefrorenes 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen, Kugeln abstechen.

Die Kugeln und die Pflaumenstücke in hohe, gekühlte Gläser dekorativ einschichten und den Rahm sowie die gehackten, karamellisierten Nüsse darüber geben.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Zu einer solchen Schleckerei gönne mir erst einmal nichts. Wäre ja schade um das feine Glace. Erst wenn ich alles weggeputzt habe, geniesse ich einen doppelten Espresso, und zwar einen, den ich mir aus den handgerösteten Kaffeebohnen von Morettino aus Palermo zubereite. Besser geht Espresso nicht.»

Qualità Espresso

Morettino

Qualità Espresso

CHF 17.90

Morettino

Qualità Espresso

CHF 17.90

Passende Produkte

Maple Syrup

ACADIAN MAPPLE

Maple Syrup

CHF 12.90

ACADIAN MAPPLE

Maple Syrup

CHF 12.90
Vanilla Paste

NoMU

Vanilla Paste

CHF 12.90

NoMU

Vanilla Paste

CHF 12.90
Feinkristall-Zucker

Zuckermühle Rupperswil

Feinkristall-Zucker

CHF 1.90

Zuckermühle Rupperswil

Feinkristall-Zucker

CHF 1.90
Puderzucker Streudose

Zuckermühle Rupperswil

Puderzucker Streudose

CHF 2.90

Zuckermühle Rupperswil

Puderzucker Streudose

CHF 2.90