1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Kürbis-Mascarpone Suppe mit einem Kick Absinth

Delicuisine Rezept

Kürbis-Mascarpone Suppe mit einem Kick Absinth

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 60 Minuten

Zutaten Für 4 Personen

1 Kilo Muscat oder Butternut Kürbis
Curry Pulver
200 ml trockener Weisswein (z.B. Arneis)
800 ml Hühnerbouillon, wenn möglich selbstgemacht
200 g Mascarpone
Absinth

richi kägi

foodscout

richi kägi

«Erst cremig-nussig knallt dieses herbstliche Suppengericht mit leichter Schärfe und der typischen Absinth-Kräuterwürze. Zufällig hörte ich auf dem Sender SRF3 von einem Wettbewerb um die beste Kürbissuppe. Das Gewinner-Rezept habe ich vom Hörensagen nachgekocht. Es ist grandios!»

Zubereitung

1

Kürbis schälen und in grobe Würfel schneiden.

2

 Die Kürbiswürfel mit dem Wein, einer schönen Prise Curry Pulver und der Bouillon aufkochen und leicht salzen.
Halb zugedeckt während mindestens 60 Minuten ganz leise simmern lassen.

3

In einem Blender pürieren. Wenn nötig, zum Verfeinern durch ein Sieb streichen und zurück in die Pfanne geben.

4

Mascarpone einrühren und vorsichtig erhitzen.

5

Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken und mit einem Schuss Absinth würzen.
Da Absinth sehr kräftig im Geschmack ist, erst einmal zurückhaltend dosieren und nach dem Probieren schauen, ob es doch etwas mehr verträgt.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & BEVERAGES

david o'halloran

«Kaum ein Wein gilt als ausgesrpochener Allrounder in Sachen Food-Pairing wie der Sauvignon Blanc. So viele verschiedene Ausprägungen in Sachen Herkunft und Stil es auch gibt, jeder findet den passenden Teller. Hier ist es der Cloudy Bay Sauvignon Blanc, der sein Gespänlein in Form der Kürbissuppe gefunden hat. Mehr noch, wir haben ihn schon zur Zubereitung dieser köstlichen Suppe hergenommen. Der Wein duftet frisch nach Quitte, exotischen Früchten und Zitronengras, am Gaumen ist er sehr ausgewogen und fruchtbetont mit Noten von reifen Südfrüchten, hellem Steinobst und Kräutern. Ein langer, harmonischer Abgang mit mineralischen Anklängen fügt sich sehr passend in die süssliche Kürbis-Absinth-Aromatik ein. Mit ihrem Weingut Cloudy Bay trugen die Gründer David Hohnen und Kevin Judd nicht wenig dazu bei, Marlborough zu einer weltweit bekannten Weinbauregion zu machen. Seit den 1980er Jahren produzieren sie ihren berühmten Sauvignon Blanc sowie weitere Weine im Norden der neuseeländischen Südinsel. Die Reben stehen auf gut 140 Hektar optimalen Böden.»


Sauvignon Blanc 2017

Cloudy Bay

Sauvignon Blanc 2017

CHF 32.90

Cloudy Bay

Sauvignon Blanc 2017

CHF 32.90

Passende Produkte

Kochmesser

Kochmesser

Wüsthof

CHF 149.00

Kochmesser

Wüsthof

CHF 149.00
Kasserolle

Kasserolle

Iittala

CHF 349.00

Kasserolle

Iittala

CHF 349.00
Standmixer ARTISAN 5KSB5553 KitchenAid

Standmixer ARTISAN 5KSB5553 KitchenAid

KITCHENAID

CHF 399.00

Standmixer ARTISAN 5KSB5553 KitchenAid

KITCHENAID

CHF 399.00