1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Macarons au chocolat blanc

Macarons au chocolat blanc

Delicuisine Rezept

Macarons au chocolat blanc

Description

Niveau

mittel

Zeitaufwand

> 60 Minuten

Zutaten für zirka 15 Macarons

Ganache mit weisser Schokolade
80 g Vollrahm
135 g weisse Schokolade

Macaronmasse
100 g Puderzucker
100 g pulverfein geriebene Mandeln
40 g Eiweiss (ca. 2 Eier)

Italienische Meringue
35 g Eiweiss (ca. 2 Eier)
100 g Zucker
20 g Wasser

Guillaume Lusson

Patissier Globus Delicatessa Genf

Guillaume Lusson

«Heute sind Macarons ein Luxusgebäck, welche von Pariser Patissiers in unzähligen Varianten wie Juwelen zur Schau gestellt werden. Ursprünglich war es ein einfaches Mandel-Eiweiss-Gebäck. Auf die Idee, diese mit einer Schokoladen-Ganache zu füllen, kam der Enkel des legendären Pariser Zuckerbäckers Louis Ladurée. Der Rest ist Geschichte. Für dieses Rezept wähle ich eine weisse Schokolade. Damit werden die Macarons besonders delikat.»

Zubereitung

1

Ganache zubereiten

Rahm in Pfanne geben, erhitzen, Schokolade in Stücke brechen und darin schmelzen lassen. Aus der Pfanne in eine Schüssel geben und auskühlen lassen. Beiseite stellen.

2

Macaronteig herstellen

Backofen auf  135° C vorheizen. In einer Schüssel Puderzucker mit Mandelmehl und Eiweiss verrühren.

3

Italienische Meringue zubereiten

Zucker und Wasser in einer kleinen Pfanne langsam zu einem Sirup kochen bis eine Temperatur von 121° C erreicht wird. Diese kann mit einem speziellen Zuckerthermometer gemessen werden.

Eiweiss in der Küchenmaschine steif schlagen, den Zuckersirup in einem langen Strahl am Rande der Schüssel in die laufende Küchenmaschine giessen. Die Meringue weiter aufschlagen bis die Masse lauwarm ist. Italienische Meringue unter den Macaron-Teig ziehen.

4

Macaron-Schalen backen 

Masse in einen Spritzbeutel mit glatter, runder Tülle mit einem Durchmesser von 9 mm geben. 30 Kreise von je zirka 2.5 cm Durchmesser auf zwei mit Backpapiere ausgelegte Bleche spritzen. Aufstehende Spitzen mit nassem Finger flach drücken und 30 Minuten an der Luft trocknen lassen.

20 Minuten backen, dann auskühlen lassen. Macarons vorsichtig vom Backpapier ablösen.

5

Macarons fertistellen

Mit dem Spachtel etwas Ganache auf die Flache Seite einer Macaron-Schale streichen. Dazu kann man auch den Spritzsack verwenden. Eine zweite Macaron-Schale wie bei einem Sandwich darauf legen. Die gefüllten Macarons ein paar Stunden durchziehen lassen. 

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & beverages

david o'halloran

«Dazu passt ein kräftiger, cremiger ***Delicatessa ‚Italiano‘ Espresso.»

Bohnenkaffe "Italiano"
Last pieces

***delicatessa

Bohnenkaffe "Italiano"

CHF 8.90

***delicatessa

Bohnenkaffe "Italiano"

CHF 8.90

Passende Produkte

KitchenAid KSM175 PLATINUM SET

KitchenAid KSM175 PLATINUM SET

KITCHENAID

CHF 999.00

KitchenAid KSM175 PLATINUM SET

KITCHENAID

CHF 999.00
Etagère

Etagère

GLOBUS

CHF 37.90

Etagère

GLOBUS

CHF 37.90