1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Marronisuppe mit Federkohl

DELICUISINE REZEPT

Marronisuppe mit Federkohl

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen

250 g gekochte geschälte Kastanien (können so gekauft werden)
150 g Pancetta
¼ Wirsing
3-4 Federkohlblätter
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Rosmarinzweiglein
150 ml kräftiger Rotwein, z.B. aus Spanien oder Italien
4 EL Olivenöl ‘extra vergine’
100 g Parmesan (ganz)

RICHI KÄGI

FOODSCOUT

RICHI KÄGI

«Wird’s draussen kühler, ist nicht nur die Seele, sondern vor allem auch der Magen auf Wärme angewiesen. Und was wärmt uns besser als eine herz- und nahrhafte Suppe? Der Herbst bringt uns Edelkastanien, Federkohl und Wirsing. Und mit Hilfe von Pancetta, dem italienischen, gerollten Bauchspeck, köcheln wir uns in das Herz unserer Gäste und der Familie.»

Zubereitung

1

Parmesan grob raffeln und beiseite stellen. Pancetta grob schneiden, Wirsing und Federkohl vorbereiten, dann grob, Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken. Nadeln von den Rosmarinzweiglein abzupfen und fein hacken. 

2

1 Liter Wasser zum Kochen bringen, schwach salzen. Wirsingstücke 20 Minuten kochen, danach in kaltem Wasser abschrecken, trocknen und hacken.

3

Wirsingwasser als Suppenbrühe weiterverwenden.

4

Zwiebeln und Pancetta im Öl anziehen, wenig Salz zufügen. Sobald die Zwiebeln weich sind, Knoblauch und Rosmarin zugeben, weitere 5 Minuten köcheln lassen. Kastanien in grobe Stücke brechen und zusammen mit dem Wirsing zugeben.

5

Eine Minute unter Rühren mitkochen, Wein zugeben, aufkochen und etwas reduzieren. 

6

Wirsingkochwasser zugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Vom Feuer nehmen.

7

Die Hälfte der Suppe pürieren und zur anderen Hälfte geben. Abschmecken. 

8

Zum Servieren Olivenöl ‚extra vergine’ und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer dazugeben und mit Parmesan bestreuen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Eine fast bäuerliche Suppe und eher eine Hauptmahlzeit als eine Vorspeise, da passt auch ein erdiger, ehrlicher Wein wie die Pinot Noir Auslese ganz vorzüglich. In Schaffhausen und im Kanton Zürich werden schon seit langem hervorragende Pinot Noirs gekeltert, mit saftigem Schmelz und rassigen Fruchtaromen. Die präsente und gut eingebettete Säure der Auslese ergänzt die leichte Süsse der Kastanien und den rauchigen Geschmack des Specks idealerweise. Da der Wein auch eher leichtfüssig daherkommt, darf man die Suppe und ihren Begleiter auch zum Lunch geniessen.»

Passende Produkte

Kasserolle

Kasserolle

Iittala

CHF 349.00

Kasserolle

Iittala

CHF 349.00
Schneidebrett aus Wallnussholz

Schneidebrett aus Wallnussholz

BREKA

CHF 69.90

Schneidebrett aus Wallnussholz

BREKA

CHF 69.90
Kochtopf MA CHALET

Kochtopf MA CHALET

Rösle

CHF 319.00

Kochtopf MA CHALET

Rösle

CHF 319.00
Teller ZAMONA

Teller ZAMONA

GLOBUS

CHF 13.90

Teller ZAMONA

GLOBUS

CHF 13.90