1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Ofengerösteter Kürbis mit Kardamom

Ofengerösteter Kürbis mit Kardamom

Delicuisine Rezept

Ofengerösteter Kürbis mit Kardamom

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

> 60 Minuten

Zutaten für 4-6 Portionen

1 grosser Butternusskürbis (ca. 1 Kilo), geschält, entkernt, in 3-cm-Würfel geschnitten
1 ½ EL Butter
1 EL Olivenöl ‚extra vergine’
1 grosse rote Zwiebel, halbiert und dünn gescheibelt
3 Esslöffel Kürbiskerne
1 TL Schwarzkümmelsamen
½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
½ TL Koriander, gemahlen
¼ TL Kurkuma (Gelbwurz), gemahlen
6 Kardamomschoten geschnitten, leicht zerdrückt
1 grosse Zimtstange
1 grüner Chili, längs halbiert
1 EL Palmzucker
200 ml Gemüsebouillon

Zum Servieren

250 g griechischer Joghurt
1 EL Koriandergrün, fein gehackt
½ TL Schwarzkümmelsamen
Maldon-Meersalz, nach Belieben

Food Scout

Richard Kägi

Food Scout

«Ich vermute, dass der „Godfather of Good Taste“, Yotam Ottolenghi, die Inspiration für dieses Gericht war. Das Rezept hier habe ich auf der Webseite einer englischen Food-Bloggerin gefunden, doch bereits beim Lesen erinnert es an den israelischen Wirbelwind. Und nach Ottolenghi schmeckt das leckere Kürbisgericht dann auch beim Essen. Wenn Kürbiszeit ist, koche ich dieses Gericht öfters. Es erinnert mich auch sehr an meine regelmässigen Auszeiten in Ayurveda-Kliniken. Wenn doch nur Spital-Essen auch bei uns so fein wäre!»

Zubereitung

1

Backofen auf 220 ᵒC (Umluft 200 ᵒC) vorheizen

2

Kürbis vorbereiten

Butter und Öl in einem grossen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebelscheiben dazugeben und ca. 8 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Kürbiswürfel dazugeben, die Hitze etwas erhöhen und weitere 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren garen, bis er leicht Farbe annimmt. Vom Herd nehmen, die Kürbiskerne, Schwarzkümmelsamen, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Kardamom, Zimt, Chili, Zucker und ¾ TL Salz hinzufügen. Alles gut vermischen.

3

Kürbis rösten

Die Kürbismischung auf ein Backblech von ca. 25 x 30 cm geben. Das Blech soll gross genug sein, damit das Gemüse in einer einzigen Schicht Platz hat. Die Bouillon über den Kürbis giessen und im Backofen 30 Minuten rösten, bis der Kürbis weich ist. Aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten stehen lassen. In dieser Zeit absorbiert der Kürbis die restliche Flüssigkeit im Blech.

4

Servieren

Den noch warmen Kürbis mit Joghurt bedecken oder etwas auf die Seite geben. Mit Koriander, dem ½ TL Schwarzkümmelsamen und etwas Maldon-Salz bestreuen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Die Röstaromen dieses famosen Kürbisragouts sind derart prägnant, dass dazu am besten ein fruchtbetonter Rotwein passt. Der Chianti des wunderbaren toskanischen Weinguts Castello di Trebbio, hat alles, was man sich von einem önologischer Begleiter wünschen kann. Das richtige Quäntchen Tannin, um dem dominanten Geschmack der Gewürze Paroli zu bieten, aber auch die elegante Leichtfüssigkeit im Abgang, die perfekt mit dem leichten Gericht harmoniert. Das Weingut Castello del Trebbio, das auch ein Agriturismo-Betrieb ist, liegt oberhalb des Sieci-Tals in einem wunderschönen Winkel der Toskana. Die Mauern der alten Burg stammen aus dem 12. Jahrhundert, und seit das Gut ist seit 1968 im Besitz der Familie Baj-Macario. Anna Baj-Macario und ihr Mann Stefano Casadei produzieren neben Wein auch Olivenöl, Safran und Dinkelgetreide. Mit kaum einem anderen Weinproduzenten arbeiten wir schon so lange zusammen. Und Jahr für Jahr machen uns die schönen Weine des Gutes immer wieder glücklich. Unsere Kunden offenbar auch.»

Passende Produkte

Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano

***delicatessa

Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano

CHF 24.90

***delicatessa

Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano

CHF 24.90
Kreuzkümmel gemahlen

***delicatessa

Kreuzkümmel gemahlen

CHF 5.90

***delicatessa

Kreuzkümmel gemahlen

CHF 5.90
Palmzucker

Madal Bal

Palmzucker

CHF 5.90

Madal Bal

Palmzucker

CHF 5.90