1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Pappardelle mit Steinpilzen

Pappardelle mit Steinpilzen

Delicuisine Rezept

Pappardelle mit Steinpilzen

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen

 

300– 400 g frische Steinpilze, gesäubert, in dicke Scheiben geschnitten

350 g frische Pappardelle
50 g Butter

1 Schalotte, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

1 Glas trockener Weisswein

200 ml Vollrahm

einige Blätter grobblättriger Petersilie, fein geschnitten

 

Food Scout

Richard Kägi

Food Scout

«Beim Anblick frischer Steinpilze habe ich wirklich noch niemanden erlebt, dem nicht augenblicklich das Wasser im Mund zusammengelaufen ist. Getrocknete sind zwar immer zur Hand, doch ihr Geschmack kommt niemals an den der frischen Pilze heran. Haben Sie Pilze auch noch selber gesammelt, ist Ihnen bei dieser Zubereitung der Triumph sicher. Wenn Sie frische kaufen, sollten Sie darauf achten, dass sich die Porcini fest und trocken anfühlen. Lassen Sie sich vor dem Kauf die Pilze längs halbieren. So können Sie allfälligen Madenbefall erkennen. Wichtig: Bei der Zubereitung die Pilze anfangs ohne Fett rösten, damit sie etwas Wasser abgeben können. Und bitte Knoblauch und Petersilie erst gegen Schluss dazugeben, sonst brennen sie leicht an und werden bitter.»

Zubereitung

1

Steinpilze braten

Bratpfanne leer erhitzen, Pilze für 1–2 Minuten anbraten, Hitze etwas zurücknehmen, ständig umrühren.

2

Pilzrahmsauce zubereiten

Zu den Pilzen Butter und Schalotte geben und 2 Minuten weiterrühren. Knoblauch und nach Belieben etwas Chili dazugeben. Nach 1 Minute mit Weisswein ablöschen und kurz kochen lassen. Rahm dazugeben und etwas einköcheln lassen. Abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

3

Pasta kochen

Pasta in leicht kochendem, gesalzenem Wasser al dente kochen.

4

Fertig stellen

Etwas Pastawasser in die Pilzrahmsauce einrühren und mit der Pasta mischen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Der Lagone Aia Vecchia ist genauso wenig ein Leichtgewicht wie diese Steinpilzpasta. Darum: Let’s go for it! Dieser opulente Wein verbindet die französische Eleganz von Merlot und Cabernet Franc mit der eisernen Faust des Sangiovese. Seine dunkle Frucht, die zeitlose Eleganz und ein feiner Holzton machen ihn zum idealen Kandidaten für fast jede Pasta.»

Lagone 2017

Aia Vecchia

Lagone 2017

CHF 21.90

Aia Vecchia

Lagone 2017

CHF 21.90

Passende Produkte

Pappardelle ziglinata

★★★delicatessa

Pappardelle ziglinata

CHF 4.90

★★★delicatessa

Pappardelle ziglinata

CHF 4.90
Bio Pappardelle

***organic

Bio Pappardelle

CHF 7.90

***organic

Bio Pappardelle

CHF 7.90
Pappardelle

La Pasta di Aldo

Pappardelle

CHF 7.90

La Pasta di Aldo

Pappardelle

CHF 7.90
Pappardelle

AMERIGO

Pappardelle

CHF 5.90

AMERIGO

Pappardelle

CHF 5.90