1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Pasta e fagioli

Pasta e fagioli

Delicuisine Rezept

Pasta e fagioli

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 4 personen 

320 g Spaghettoni, in 5 cm lange Stücke gebrochen 
150 g Lardo, z.B. Lardo di Collonata
40 g Ingwer, geschält und fein gerieben
300 g Cannellini (oder andere weisse Bohnen aus der Dose oder getrocknete, über Nacht eingeweichte)
60 g Frühlingszwiebel
40 g Tomaten, gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
4 EL Olivenöl ‚extra vergine’
2 Pfefferminzblätter
3 grosse Basilikumblätter

Foodscout

Richard Kägi

Foodscout

«Diese moderne Version eines ebenfalls klassischen, italienischen Pastarezeptes erhielt ich von Riccardo Felicetti, einem hochangesehenen, artisanalen Pasta-Produzenten aus dem Veneto. Seine Pasta wird in fast allen hochdekorierten Restaurants Italiens verwendet. Er wiederum erhielt es von Marianna Vitale, sie kocht im Restaurant SUD in Napoli bravourös. Der Ingwer bringt eine exotisch und leichte Komponente in dieses sonst sehr bäuerliche Gericht, der zu Creme gehackte Lardo verleiht der Pasta Tiefe und Komplexität. Eine wunderbare Version von Pasta e fagioli.»

Zubereitung

1

Lardo Creme herstellen

Rinde vom Lardo schneiden, in kleine Stücke schneiden und auf dem Küchenbrett mit der Klinge des Messers zu einer cremigen Konsistenz schlagen.

2

Kräuter schneiden

Basilikum und Pfefferminzblätter zusammen einrollen und zu feinen Streifen scheiden. Die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden.

3

Pasta kochen

In einer weiten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, Ingwer und Knoblauch andünsten, keine Farbe nehmen lassen. Tomaten kurz mitdünsten, Bohnen mitsamt einigen EL der Dosenflüssigkeit zugeben, und mit Wasser gerade so bedecken. Aufkochen lassen, dann die Spaghettoni zugeben, ganz leise al dente köcheln lassen, allenfalls etwas Wasser zugiessen, es soll eine cremige Konsistenz geben.

4

fertigstellen

Die Hälfte der Lardo Creme einrühren und probieren, nach Belieben noch mehr des Specks zugeben. Kräuter und Frühlingszwiebeln und das restliche Olivenöl einrühren, sofort in weite Teller verteilen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Der komplexe Geschmack dieser Pasta verlangt nach einem ebenso komplexen Wein. Der Cepparello des toskanischen Weingutes Isole e Olena hat davon mehr als genug, dazu überzeugt er uns mit seiner  enormen Konzentration und Dichte. Der Wein ist eine Selektion der besten Sangiovese-Trauben und zählt zu den Aushängeschildern von Isole e Olena. Er wurde international immer wieder mit den höchsten Auszeichnungen bedacht. Seine ausgeprägte Taninstruktur verspricht uns eine lange Lagerfähigkeit, doch seine dunkle und beerige Frucht macht ihn auch jetzt schon zum idealen Begleiter der Pasta mit dem kraftvollen Lardo-Geschmack. Die zwei Weingüter Isole und Olena sind schon sehr lange im Besitz der Familie de Marchi und wurden dann auch von ihnen miteinander vereint. Heute betreibt Paolo de Marchi das Weingut in zweiter Generation. Seine Weine zeichnen sich nicht nur durch Kraft und Konzentration aus, sie erfreuen uns auch mit ihrer Eleganz, Komplexität und vor allem mit ihrer Harmonie.»

Cepparello 2015
Top rating

Isole e Olena

Cepparello 2015

CHF 79.90

Isole e Olena

Cepparello 2015

CHF 79.90

Passende Produkte

Spaghettoni aus Hartweizengriess

rustichella d'abruzzo

Spaghettoni aus Hartweizengriess

CHF 5.90

rustichella d'abruzzo

Spaghettoni aus Hartweizengriess

CHF 5.90
Bohnenkerne Cannellini

Jolly Colombani

Bohnenkerne Cannellini

CHF 2.40

Jolly Colombani

Bohnenkerne Cannellini

CHF 2.40
Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano
Last pieces

***delicatessa

Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano

CHF 24.90

***delicatessa

Olio Extra Vergine di Olive I.G.P. Toscano

CHF 24.90
Teller tief PURE

Teller tief PURE

Dibbern

CHF 84.00

Teller tief PURE

Dibbern

CHF 84.00
Küchenschürze

Küchenschürze

GLOBUS

CHF 59.90

Küchenschürze

GLOBUS

CHF 59.90