1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Richards Harissa

Richards Harissa

delicuisine rezept

Richards Harissa

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

> 60 Minuten

Zutaten für etwa 600 g Harissa

Je 2 EL Fenchel-, Kreuzkümmel- und Koriandersamen   
6 rote Peperoni
500 ml Olivenöl ‚extra vergine’
Zitronensaft                                                                
2 TL Meersalz                                                             
6 Knoblauchzehen                                                    
70 g Palmzucker                                                        
2 EL Fischsauce                                                          
1 EL mittelscharfes Chilipulver
1 EL Zitronensaft

richi kägi

foodscout

richi kägi

«Harissa, eine scharfe, nordafrikanische Gewürzpaste,  ist oft brennend scharf. Mein Rezept baut auf der Süsse von geschmorten Peperoni und ist wunderbar würzig. Die Schärfe definieren Sie selber mit der Menge des Chilipulvers. Sie passt nicht nur wunderbar zu grilliertem Fleisch, Fisch und Geflügel, sondern genauso zu Gemüse. Hält sich im Kühlschrank – stets mit etwas Olivenöl bedeckt – mehrere Monate.»

Zubereitung

1

Backofen auf 150° C vorheizen, Peperoni in grobe Streifen schneiden.

2

400 ml Olivenöl, Peperoni und Meersalz in einer schweren Pfanne auf kleinem Feuer rund 2 Stunden köcheln lassen bis die Peperoni weich und karamellisiert sind. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.

3

In der Zwischenzeit die 3 Gewürzsamen in einer Pfanne auf dem Herd oder auf einem Backblech zirka 10 Minuten im Ofen rösten. Abkühlen lassen, zu feinem Pulver mörsern oder mahlen. Knoblauch in Scheiben schneiden.

4

Wenn die Peperoni weich gekocht sind, Knoblauch beigeben und 2 Minuten mitkochen.

5

Palmzucker, Fischsauce, Chilipulver und die fein gemahlenen Gewürze dazu geben und 5 Minuten kochen lassen.

6

In einem Mixer fein pürieren.

7

 Mit Zitronensaft abschmecken. 

8

In ein grosses Sterilisierglas füllen, mit restlichem Olivenöl gut bedecken und gut verschliessen. 

9

Bleibt etwa 1 Monat im Kühlschrank frisch.  Man kann die Harissa-Paste für eine längere Haltbarkeit auch im Tiefkühler lagern, maximal 6 Monate.

Passende Produkte

Allzweckmesser
Last pieces

Allzweckmesser

Kai

CHF 139.90

Allzweckmesser

Kai

CHF 139.90
Kasserolle
Last pieces

Kasserolle

Iittala

CHF 349.00

Kasserolle

Iittala

CHF 349.00