1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Römische Pizza mit Zucchini Trifolati

Römische Pizza mit Zucchini Trifolati

Delicuisine Rezept

Römische Pizza mit Zucchini Trifolati

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 6 - 8 Portionen

600 g Pizzateig römische Art
350 g Mozzarella ‚Fior di Latte’
Olivenöl ‘extra vergine’

Zucchini trifolati

1  Zwiebel, klein, fein gescheibelt
500 g Zucchini, fein gescheibelt
2 Knoblauchzehen, gespresst
50 ml Olivenöl ‚extra vergine’
2 grosse Pelati-Tomaten aus der Dose, geschält und gehackt
2 EL grobblättrige Petersilie, fein gehackt

Foodscout

Richard Kägi

Foodscout

«Diese römische Pizza wird wie eine neapolitanische vor dem Backen belegt, aber mit vorher gedünsteten Zucchini. Die Zubereitungsart ‚Trifolati` meint in Italien das Dünsten von Pilzen, Nieren aber auch Zucchini in Olivenöl, gepressten Knoblauch und italienischer Petersilie.» 

Zubereitung

1

pizzateig römische art vorbereiten

Den aufgegangenen Teig von Hand auf Backblechgrösse vorsichtig auseinanderziehen und -drücken und auf das Blech legen. Der Teig soll etwa 1 - 1.5 cm dick sein. Olivenöl darüber sprenkeln und mit den Fingern Vertiefungen hineindrücken. 

2

belag zubereiten und pizza belegen

Zwiebeln, Zucchini und Knoblauch in einer weiten Pfanne 2 Minuten im Olivenöl auf grosser Flamme rösten, dabei immer rühren, damit sie keine Farbe annehmen. 

Tomaten zugeben und 15 Minuten leise köcheln lassen, Petersilie zufügen. Abschmecken und komplett abkühlen lassen. 

Backofen auf 220°C vorheizen. 

Zucchini in einem Sieb abtropfen lassen, Kochflüssigkeit auffangen.  

Mozzarella aus dem Wasser nehmen, in kleine Stücke zerrupfen und die Hälfte auf dem ausgezogenen Pizzateig verteilen.  

400 g von den gut abgetropften Zucchini darüber verteilen. Restlicher Mozzarella

auf die Zucchini geben, mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle bestreuen und Olivenöl darüber geben. Ist der Teig zu hoch aufgegangen, mit den Fingern etwas hinunterdrücken, damit alle Zutaten Platz finden.

 Im heissen Backofen ohne Umluft 25 Minuten backen.

3

PIZZA ANRICHTEN

Fertige Pizza herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in Stücke schneiden, restliche Zucchini darauf verteilen und mit der aufgefangenen Zucchini-Kochflüssigkeit beträufeln. 

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Dieser äusserst komplexe, vollmundige Wein aus der Toskana begeistert mit Anflügen von Vanille, Limette, weissen Blüten und Passionsfrucht. Diese olfaktorische Exotik scheint im ersten Moment zu vielschichtig für ein simples Gericht wie die Zucchini Pizza, doch bei der Degustation war ich selber überrascht, wie gut die beiden harmonierten. Der Vernaccia und der Sauvignon Blanc dieser Cuvée steuern Frische und Aromatik bei, der Chardonnay Tiefe und Kraft. Die braucht dieser Tropfen auch, die Zucchini sind kräftig gewürzt!»

Passende Produkte

Pizzaschneider PROFI PLUS

Pizzaschneider PROFI PLUS

WMF

CHF 29.90

Pizzaschneider PROFI PLUS

WMF

CHF 29.90
Topfhandschuh

Topfhandschuh

Le Creuset

CHF 34.90

Topfhandschuh

Le Creuset

CHF 34.90
Servierbrett

Servierbrett

TRUDEAU

CHF 69.00

Servierbrett

TRUDEAU

CHF 69.00
Pizzablech

Pizzablech

BIRKMANN

CHF 18.90

Pizzablech

BIRKMANN

CHF 18.90
KitchenAid KSM175 PLATINUM SET

KitchenAid KSM175 PLATINUM SET

KITCHENAID

CHF 999.00

KitchenAid KSM175 PLATINUM SET

KITCHENAID

CHF 999.00