1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Rosenkohl mit Honig-Glaze

Rosenkohl mit Honig-Glaze

Delicuisine Rezept

Rosenkohl mit Honig-Glaze

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 4 personen 

750 g Rosenkohl, gerüstet und halbiert
60 ml Olivenöl ‘extra vergine’ 
3 Frühlingszwiebeln, diagonal zu feinen Scheiben geschnitten
1 TL Bio-Zitronenschale, gerieben  

Honig-Glaze 

60 g flüssiger Honig
80 ml Sherry- oder Rotweinessig
1 TL Chiliflocken, im Mörser leicht zerkleinert
3 EL Butter




Foodscout

Richard Kägi

Foodscout

«Rosenkohl ist auf dem besten Weg zum neuen Kale zu werden. Der einst ungeliebte Federkohl eroberte dank Instagram und Foodblogger auch standhafteste Gemüse-Verweigerer im Sturm. Dasselbe passiert nun mit dem Rosenkohl, kulinarisches Feindbild aller Kids. Seit die hippe Kochgemeinschaft die grünen Murmeln beständig in ihren Pfannen hüpfen lässt, mögen nun plötzlich alle Rosenkohl. Besonders, wenn er in grosser Hitze geröstet wird. Dann nämlich wandelt sich der ungeliebte Kohlgeschmack in karamellige, süsslich-würzige Aromen. Wenn dann noch Honig, guter Essig und Zitrone hineinspielen, ist die Überraschung perfekt.» 

Zubereitung

1

Rosenkohl rösten

Eine ofenfeste Form oder ein Blech im Ofen auf 230° C vorheizen.

Die Rosenkohlhälften in einer Schüssel mit dem Olivenöl, Meersalz und etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle mischen.

Blech aus dem Ofen nehmen, Rosenkohlhälften mit Schnittseite nach unten darauf verteilen und 20-25 Minuten rösten.

2

Honig-Glaze zubereiten

Honig in einer kleinen Pfanne auf mittlerer Hitze einköcheln lassen bis er bernsteinfarben ist, zirka 3-4 Minuten.

Vom Feuer nehmen, Essig und Chiliflocken einrühren und die Pfanne zurück auf den Herd geben.

Bei mittlerer Hitze Butter und ½ Teelöffel Salz einrühren.

Weiterrühren, bis die Glasur eindickt und schön glänzt.

3

Anrichten

Rosenkohl in eine Schüssel geben, mit dem Honig-Glaze, den Frühlingszwiebel-Scheibchen und der geriebenen Zitronenschale mischen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Im Dreieck Winterthur, Stein am Rhein und Schaffhausen erstreckt sich das Zürcher Weinland. Diesen Namen trägt es zu Recht, denn seit jeher werden hier saftige und schmackhafte Weine gemacht, vorwiegend Rote aus Pinot Noir. Mittlerweile experimentieren innovative Winzer wie Zahner aus Truttikon auch mit dem Ausbau der eher leichten Tropfen in kleinen, französischen Fässchen. Einen solchen Wein lassen wir uns hier mit dem Rosenkohl gerne schmecken. Er unterstützt mit seinen fruchtigen Röstaromen den feinen Geschmack des Gemüses, ohne ihn zu dominieren. Eine angenehme und sinnvolle Reminiszenz an unsere Heimat.» 

Trülliker Blauburgunder 2016

Niklaus Zahner

Trülliker Blauburgunder 2016

CHF 14.90

Niklaus Zahner

Trülliker Blauburgunder 2016

CHF 14.90

Passende Produkte

Tischsets UTENA UNI

Tischsets UTENA UNI

GLOBUS

CHF 13.90

Tischsets UTENA UNI

GLOBUS

CHF 13.90
Gemüsemesser

Gemüsemesser

Wüsthof

CHF 139.00

Gemüsemesser

Wüsthof

CHF 139.00