1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Sanft gegartes Huhn

delicuisine rezept

Sanft gegartes Huhn

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

> 60 Minuten

Zutaten für 4 kleine Weckgläser

  
1 grosses Bio-Huhn 

 
Fond

12 Knoblauchzehen
300 g Ingwer, ungeschält
600 ml chinesischer Reiswein (Mirin oder Shao Hsing Wein)
8 Frühlingszwiebeln 

Dip Sauce

200 g Ingwer
1 Bund frischer Koriander
1 Bund Frühlingszwiebeln
100 ml Erdnussöl


richi kägi

foodscout

richi kägi

«Denke ich an den Sommer, ist der Gedanke an ein Picknick nicht weit. Damit auch schon frevelhafte Bilder von üppigen Gelage unter freiem Himmel. Im Schatten alter Bäume in bester Gesellschaft speisen, trinken, gucken, ein Nickerchen halten... Und alles natürlich nicht zu knapp! Doch leider regnet es meistens genau dann, wenn man Zeit hätte, und das geplante Picknick weicht einem kulinarischen Indoorfestival.

Ist dennoch für einige Tage regenfreies und warmes Wetter angesagt, haben wir hier einige aussergewöhnliche Rezepte für Sie. Jedes funktioniert sehr gut für sich alleine. Wenn aber aus Ihrem Picknick ein unvergessliches Fest werden soll, dürfen Sie keines auslassen. Die einen erfordern etwas Vorbereitungszeit und Vorausdenken, andere sind rasch gemacht.

Ganz besonders beeindrucken Sie Ihre Gäste mit dem sanft gegarten Huhn. Das Rezept stammt von Kylie Kwong, die ein Restaurant in Sydney betreibt. Manchmal muss man etwas in die Ferne schweifen, um seinen Freunden das Gute näherzubringen.»

Zubereitung

1

Huhn unter fliessend kaltem Wasser waschen. Überschüssige Fett-Teile wegschneiden.

2

Einen grossen Topf mit 6 l kaltem Wasser füllen. Knoblauch quetschen, ungeschälten Ingwer und Frühlingszwiebeln grob hacken und zusammen mit Shao Hsing Wein und 4 EL Meersalz in den Topf geben und alles aufkochen. 15 Minuten köcheln lassen. 

3

Das Huhn mit der der Brustseite nach unten in den Fond geben und auf kleinstem Feuer für exakt 14 Minuten pochieren. Topf vom Herd nehmen und 3 Stunden bei Raumtemperatur ziehen lassen. Das Huhn heraus nehmen, etwas abkühlen lassen, die Haut abziehen und in mundgerechte Stücke zerteilen.

4

Ingwer schälen, in kleine Stücke schneiden und mit den Korianderstengeln und dem grünen Teil der Frühlingszwiebeln und 1 TL Meersalz zu einer feinen Paste vermörsern. 

5

Erdnussöl in einem Pfännchen erhitzen und in einer feuerfesten Schale noch heiss mit der Paste vermischen. Abkühlen lassen.

6

In je ein kleines Weckglas ein paar Hühnerstücke legen und mit etwas Dip Sauce übergiessen.

7

Das Huhn schmeckt übrigens warm genauso gut wie bei Zimmertemperatur.

Unsere Weinempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & beverages

david o'halloran

«Nichts anderes als eine Ikone ist dieser berühmteste Roséwein Frankreichs, der Chateau de Selle der legendären Domaine Ott aus der Provence. Dieser Wein, den wir als perfekten Picknick-Begleiter empfehlen, gaukelt uns durch seine zwiebelschalenartige Farbe ein eher harmloses Tröpflein vor, doch aufgepasst! Die Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Cinsault, Grenache und Syrah überzeugt durch Tiefe und komplexem Aroma nach roten Beeren, Pfirsich und stark duftenden Blüten. Er passt zu Fleisch und Geflügel genauso wie zu Fisch und Gemüse, darum ist er der ideale Wein für ein sommerliches Get-together auf der Picknick-Decke, in der Magnumflasche erst recht!»

Passende Produkte

Kasserolle aus Edelstahl

Kasserolle aus Edelstahl

CHF 249.00

Kasserolle aus Edelstahl

CHF 249.00
Maseru Schale

Maseru Schale

CHF 19.90

Maseru Schale

CHF 19.90
Schale

Schale

CHF 15.90

Schale

CHF 15.90
Teller MASERU

Teller MASERU

CHF 17.90

Teller MASERU

CHF 17.90