1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Spargel Erbsen Salat mit Burrata

Spargel Erbsen Salat mit Burrata

Delicuisine Rezept

Spargel Erbsen Salat mit Burrata

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 4 personen

4 Frühlingszwiebeln
4 Zucchiniblüten
3 EL Olivenöl ‚extra vergine’
4 dicke weisse Spargeln
200 g frische Erbsenkerne (ungerüstet etwa 500 g)
1 Bund grobblättrige Petersilie
50 g Pinienkerne, geröstet
4 Burrata Kugeln

Dressing

150 ml frischer Karottensaft (1-2 Karotten)
1 Prise Kreuzkümmelsamen
50 ml Olivenöl ‚extra vergine’

Foodscout

Richard Kägi

Foodscout

«Den Frühling soll man feiern, sobald die ersten Kräuter und Frühlingsgemüse aus dem Boden schiessen! Hier werden klassische Boten der sehnlichst erwarteten Jahreszeit miteinander vermählt. Der Ring, der alles zusammenhält, ist dieses wunderbare und überraschende Karottendressing. Es ist mild und sanft und dank Kreuzkümmel viel mehr als bloss Karottensaft. Wer wenig mit ihm anfangen kann, experimentiert mit Fenchel- oder Kümmelsamen. Die Burrata verleiht dem Gericht eine mollige Weichheit. Etwas rassiger wird das Ganze mit einem darüber gestreuten Löffelchen Chiliflocken.»

Zubereitung

1

grillpfanne oder grill aufheizen

2

frühlingszwiebeln grillen

Frühlingszwiebeln rüsten und nur das untere, helle Drittel verwenden. Dieses mit Öl einpinseln und ringsum 4-5 Minuten grillen, sie sollen schön weich sein.

3

dressing zubereiten

Für das Karottendressing den Saft zusammen mit dem Kreuzkümmel aufkochen und um die Hälfte reduzieren. Vom Feuer nehmen, Olivenöl einrühren, mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Alles durch ein feines Sieb geben.

4

Spargeln zubereiten

Geschälte Spargeln mit Sparschäler längs zu Streifen dünnen hobeln. Spargelstreifen kurz (zirka 20 Sekunden) und Erbsen (2-3 Minuten) in knapp kochendem Wasser blanchieren, dann abschrecken und trocknen lassen.

5

Anrichten

Burrata auf Teller verteilen, etwas zerdrücken, Gemüse in etwas Olivenöl wenden, Spargelstreifen mit der Gabel zu einem Nest formen, auf den Burrata setzen. Erbsen, Frühlingszwiebeln und Zucchiniblüten darüber geben, mit Petersilie bestreuen und mit dem Karottendressing beträufeln.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Dass ich ein glühender Anhänger der Weinbaugenossenschaft Terlan bin, ist kein Geheimnis mehr. Warum auch? Es sind allesamt grandiose Weine, die mit grösster Sorgfalt und Fachwissen gekeltert werden. Die Assemblage aus Pinot Bianco, Chardonnay und Sauvignon Blanc verspricht schon in der Nase ein wahres Feuerwerk an reifer Frucht, nach duftenden Äpfeln und Birnen, aber auch Minze und Pfirsich. Im Gaumen hält der Wein das olfaktorische Versprechen mühelos und übertrifft es sogar spielend. Die salzige Mineralität im Abgang harmoniert ganz wunderbar mit den fruchtigen und reifen Geschmäckern dieses aussergewöhnlichen Weissweins und unterstützt bemerkenswert die cremige Würzigkeit des Karottendressings und des Burrata.»

Terlaner Classico 2017
Last pieces

Cantina Terlan

Terlaner Classico 2017

CHF 21.90

Cantina Terlan

Terlaner Classico 2017

CHF 21.90

Passende Produkte

Olivenöl Extra Vergine

il Boschetto

Olivenöl Extra Vergine

CHF 15.90

il Boschetto

Olivenöl Extra Vergine

CHF 15.90
Pinienkerne

***delicatessa

Pinienkerne

CHF 16.90

***delicatessa

Pinienkerne

CHF 16.90
Küchentuch NIDA

Küchentuch NIDA

GLOBUS

CHF 19.90

Küchentuch NIDA

GLOBUS

CHF 19.90
Bräter SIGNATURE

Bräter SIGNATURE

Le Creuset

CHF 379.90

Bräter SIGNATURE

Le Creuset

CHF 379.90
Getränkespender
Last pieces

Getränkespender

Kilner

CHF 69.90

Getränkespender

Kilner

CHF 69.90