1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Tarte au caramel et beurre salé

Tarte au caramel et beurre salé

Delicuisine Rezept

Tarte au caramel et beurre salé

Description

Niveau

mittel

Zeitaufwand

< 60 Minuten

Zutaten

Teig

150 g Butter, gewürfelt, bei Raumtemperatur

100 g Puderzucker, gesiebt

1 Vanilleschote, Samen ausgekratzt 

30 g geschälte Mandeln, fein gemahlen

1 Ei

250 g Weissmehl, gesiebt

550 ml Caramel au beurre salé

 

Ganache

200 g dunkle Schokolade (65–70% Kakaoanteil), grob gehackt

200 ml Vollrahm

2 EL kalte Butter, gewürfelt

 

Food scout

Richard Kägi

Food scout

«Die Bretonen haben es mit dem Salz. Was ja nicht verwunderlich ist, schliesslich sind sie vom Meer umgeben. Sie salzen nicht nur ihre Butter und ihr Karamell, sie lassen auch ihre Lämmer auf Wiesen weiden, die bei Flut von Meerwasser überspült werden. Das Gras und die anderen Pflanzen, die trotzdem dort wachsen, verleihen so dem Fleisch dieser Tiere einen leicht salzigen Unterton. Clever, diese Bretonen.»

Zubereitung

1

Teig rühren

Butterwürfel, Puderzucker und Vanillesamen mit dem Handmixer glatt rühren. Mandelmehl und eine Prise Salz unterrühren. Das Ei hinzufügen und sanft untermischen. Nach und nach das Mehl hinzufügen, nur leicht zusammenkneten. Den fertig gerührten Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Tarteform auslegen

Die Teigkugel zwischen 2 Blatt Backpapier auf 4 mm Dicke ausrollen und eine Tarteform mit 26 cm Durchmesser und herausnehmbarem Boden ganz damit auslegen. Oben den Rand gerade abschneiden und 2 Stunden kühl stellen.

3

Backofen vorheizen

Backofen auf 160 °C vorheizen

4

Tarte backen

Den Teig 25 Minuten blind backen. Papier und Gewichte entfernen und weitere 5–10 Minuten backen, bis der Boden trocken und durchgebacken ist. Tarte in der Form abkühlen lassen, dann das Caramel au beurre salé hineingeben und abkühlen, bis die Füllung fest wird, zirka 30 Minuten.

5

Schokolade-Ganache zubereiten

Schokolade in einer Schüssel über siedendem Wasser schmelzen, zusammen mit dem Rahm. Zuletzt die 2 EL kalte Butterwürfel unterrühren. Etwas abkühlen lassen und auf den Karamell streichen.

Im Kühlschrank 2 Stunden durchkühlen lassen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

DAVID O'HALLORAN

SENIOR BUYER WINE & BEVERAGES

DAVID O'HALLORAN

«Diesen feinen Kuchen würde ich am liebsten zum Frühstück oder am Nachmittag geniessen – und zu beiden Gelegenheiten passt ein richtig guter Kaffee oder Tee viel besser als ein Wein. Mein Geheimtipp für die Zubereitung eines absolut fantastischen Kaffees: Die in Handarbeit über einer Gasflamme gerösteten Bohnen von Morettino, einer kleinen sizilianischen Rösterei in Palermo.»

Qualità Espresso

Morettino

Qualità Espresso

CHF 17.90

Morettino

Qualità Espresso

CHF 17.90

Passende Produkte

Puderzucker

Zuckermühle Rupperswil

Puderzucker

CHF 1.90

Zuckermühle Rupperswil

Puderzucker

CHF 1.90
Vanille

QUAI SUD

Vanille

CHF 13.90

QUAI SUD

Vanille

CHF 13.90
Mandeln geschält und gemahlen
Bestseller

NOBS

Mandeln geschält und gemahlen

CHF 3.40

NOBS

Mandeln geschält und gemahlen

CHF 3.40
Weissmehl

Le Moulin D'ÉCHALLENS

Weissmehl

CHF 4.90

Le Moulin D'ÉCHALLENS

Weissmehl

CHF 4.90
Kuchenform
Online Exclusive

Kuchenform

Le Creuset

CHF 47.90

Kuchenform

Le Creuset

CHF 47.90