1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Thai-aromatisierte Pfirsiche mit Cashew-Karamell-Mascarpone

delicuisine rezept

Thai-aromatisierte Pfirsiche mit Cashew-Karamell-Mascarpone

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen 

Pfirsiche 

2 Stücke Ingwer
1 Zitronengrasstängel
½ rote Chilischote
2 Kafir-Limonenblätter
20 ml Limettensaft
100 ml flüssiger Honig
150 g Zucker
2 l Wasser
4 reife Pfirsiche                                                             

Cashew-Karamell-Creme 

60 g Cashewnüsse
50 g Zucker
120 g Mascarpone
100 ml Doppelrahm

richi kägi

foodscout

richi kägi

«Der schwere und süsse Duft der Pfirsiche harmoniert ausgezeichnet mit leichten und frischen Geschmäckern wie Zitronengras, Ingwer und Limeblättern. Fürwahr eine exotische Kombination, und durch den Sirup, der alle Aromen harmonisch verbindet, wird die Schärfe des Ingwers und die spitze Aromatik der Limeblätter gelindert. Ein ausgesprochen unübliches, aber gerade darum sehr interessantes und überraschendes Dessert, das sich dank der Abfüllung in Gläser ausgezeichnet zum Mitnehmen eignet.»


Zubereitung

1

Ingwer waschen, ungeschält in Scheiben schneiden. Die äusseren Teile des Zitronengrasstängels wegschneiden und den inneren Teil fein hacken. Zusammen mit der halben Chilischote, Kaffir-Zitronenblättern, Zitronensaft, Honig und Zucker in 2 l Wasser aufkochen. Den Sirup 10 Minuten köcheln lassen.

2

Die Pfirsichhaut an der Unterseite kreuzförmig einschneiden, zum heissen Sirup geben und mitköcheln bis sie gar sind, etwa 20 Minuten. Pfanne von Herd nehmen, Pfirsiche herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und zurück in die Flüssigkeit geben. Alles abkühlen lassen.

3

Cashewnüsse grob hacken. Zucker zu einem hellen Karamell kochen und die gehackten Nüsse zugeben. Die Masse auf einem Backpapier ausstreichen und abkühlen lassen, bis sie hart wird. In feine Stücke brechen und mit Mascarpone und Doppelrahm mischen.

4

Pfirsiche gleichmässig in Weckgläser füllen. Zum Anrichten mit der Nuss-Karamell-Creme servieren. 

Unsere Weinempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & beverages

david o'halloran

«Es gibt den Einen, der geht immer und zu Allem. Müsste ich 1 Wein auf die berühmte Insel mitnehmen, es wäre der Bollinger Special Cuvée brut ohne Jahrgang. Keinen Wein trinke ich öfters und das seit 20 Jahren. Er passt zu salzigen Speisen genauso wie zu nicht allzusüssen Desserts, zu würzigen wie zu filigranen Gerichten, zu asiatischem Essen genauso wie zu Bünderfleisch. Und natürlich einfach so, die Flasche und ich und keinen Bissen dazu, der mich von der finessenreichen Eleganz und Fröhlichkeit dieses köstlichen Champagners ablenken würde. Der Ingwer und das Zitronengras in dieser Nachspeise harmonieren auf das Beste mit der feinen Perlage und der edlen und vielschichtigen Aromatik des Bollingers.»


Special Cuvée Brut

Special Cuvée Brut

CHF 59.90

Special Cuvée Brut

CHF 59.90

Passende Produkte

Schale

Schale

CHF 5.90

Schale

CHF 5.90
Schale aus Keramik

Schale aus Keramik

CHF 14.90

Schale aus Keramik

CHF 14.90
Schale HAYNAN

Schale HAYNAN

CHF 10.90

Schale HAYNAN

CHF 10.90
Schale HAYNAN

Schale HAYNAN

CHF 10.90

Schale HAYNAN

CHF 10.90