1. Globus
  2. Delicatessa
  3. Delicuisine
  4. Rezepte
  5. Tuna Lachs Tatar

delicuisine rezept

Tuna Lachs Tatar

Description

Niveau

leicht

Zeitaufwand

< 30 Minuten

Zutaten für 6 Personen als Vorspeise

300 g Thunfisch in Sashimi-Qualität
300 g roher Lachs in Sashimi-Qualität
1 Avocado, noch hart
1 kleine Gurke
50 g eingelegter Ingwer
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Sesamöl
Tamari Sojasauce
Reiswein
Fleur de Sel / Pfeffer aus der Mühle
1 Limette
1 Bund frischer Koriander (nach Belieben)
Noriflocken 
Wasabi-Erdnüsse
Wasabi Dressing


richi kägi

foodscout

richi kägi

«Die Idee für dieses exquisite Rezept kam mir in Kapstadt. Der Besitzer des Olympia Cafés in Kalk Bay hatte einen riesigen, frisch gefangenen Yellow Fin Tuna am Hafen ersteigert und uns davon ein grosses Stück abgegeben. Am nächsten Tag war schon ein BBQ angesagt, also fiel für das Dinner eine warme Zubereitung weg. Ich nahm mir aus dem Küchenvorrat und Kühlschrank, was gerade da war und so entstand dieses japanisch angehauchte Tatar. Ob Tuna und Lachs verwendet wird, oder nur eines von beiden, ist nicht von Belang. Schmecken tut es so und so.»

Zubereitung

1

Thunfisch und Lachs mit einem scharfen Messer in kleine, zirka 5 mm grosse Würfel schneiden. 

2

Avocado halbieren, schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Gurke ungeschält waschen, halbieren, entkernen. Zunächst in Streifen und dann in kleine Würfel schneiden. 

3

 Das Grün der Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Eingelegter Ginger grob hacken.

4

Alle Zutaten in einer Schüssel vorsichtig untereinander mischen, mit Tamari Sojasauce und Reiswein würzen. Je zirka 2 Teelöffel,  je nach Geschmack etwas mehr oder weniger. Dazu einen Schuss Wasabi Dressing geben. Limettenschale darüber reiben.

5

Auf Teller anrichten, nach Belieben mit Koriander dekorieren und mit zerbröselten Wasabi-Erdnüsse und Noriflocken bestreuen.

Unsere Getränkeempfehlung passend zum Rezept

david o'halloran

senior buyer wine & beverages

david o'halloran

«Ein rarer Wein wie der Blanc de Blancs von Sophie und Pierre Larmandier soll mit Bedacht und zu ausgewählten Gelegenheiten getrunken werden. Eine winzige Produktion von einigen 10'000 Flaschen steht die Nachfrage von Champagner Liebhabern auf der ganzen Welt entgegen. Aus 100% Chardonnay und mittels Spontangärung zu Wein gereift, lagert dieser exklusive Tropfen noch mindestens 3 Jahre auf der Hefe, bevor er degorgiert wird und uns Connaisseurs entzückt. Die Asien- Aromatik des Tatars verlangt nach elegantem Power im Weinglas und der wird im Übermass von diesem grandiosen Champagner geliefert.»

Alternative
Fidèle Extra Brut
Vouette & Sorbée

Latitude Blanc de Blancs Extra Brut
Top rating

Larmandier-Bernier

Latitude Blanc de Blancs Extra Brut

CHF 69.90

Larmandier-Bernier

Latitude Blanc de Blancs Extra Brut

CHF 69.90
Fidèle Extra Brut
Top rating

Vouette & Sorbée

Fidèle Extra Brut

CHF 69.90

Vouette & Sorbée

Fidèle Extra Brut

CHF 69.90

Passende Produkte

Teller ZAMONA

Teller ZAMONA

GLOBUS

CHF 14.90

Teller ZAMONA

GLOBUS

CHF 14.90
Schneidebrett

Schneidebrett

JAUND?

CHF 55.00

Schneidebrett

JAUND?

CHF 55.00
Küchenschürze APRON

Küchenschürze APRON

DUTCHDELUXES

CHF 179.00

Küchenschürze APRON

DUTCHDELUXES

CHF 179.00
Schüssel CUCINA BASIC

Schüssel CUCINA BASIC

GLOBUS

CHF 29.90

Schüssel CUCINA BASIC

GLOBUS

CHF 29.90