1. Delicatessa
  2. /
  3. How Tos
  4. /
  5. Acqua Pazza – Fische sanft garen

how to

Acqua Pazza – Fische sanft garen


Acqua Pazza –  Fische sanft garen

Acqua Pazza heisst so viel wie verrücktes Wasser. Damit ist nicht etwa wild brodelndes Kochwasser gemeint, sondern eine in Süditalien gebräuchliche, äusserst schonende Kochtechnik für Fischfilets oder kleine, ganze Fische wie etwa Meerbarben. Und die geht ganz einfach: In einem hocharomatischen Sud aus Olivenöl, Wasser, reifen Tomaten, Knoblauch, Salzkapern und glattblättriger Petersilie lässt man den Fisch für einige Minuten ziehen. 

Passende Produkte