1. Delicatessa
  2. /
  3. How Tos
  4. /
  5. Erbsen grillieren

How To

Erbsen grillieren


Erbsen grillieren – so geht’s

«Durch das Grillieren in ihren Schoten erhalten die Erbsenkerne einen zarten Rauchgeschmack und sind deshalb eine ideale Begleitung zu getrocknetem Schinken, aber auch Fisch oder Seeigel. Gleichzeitig schützt die Schale die Kerne vor dem Verbrennen. Die ausgelösten Schalen können dann durch einen Entsafter gelassen werden, was sich sehr lohnt. Der daraus entstehende Saft ergibt einen superkonzentrierten Erbsengeschmack und eignet sich perfekt als Garflüssigkeit für die Erbsen.»

Erbsen grillieren in drei einfachen Schritten: 

  • Grillrost etwa 10 cm über der Glut platzieren
  • Erbsenschoten darauf verteilen und auf jeder seit etwa 2 Minuten grillieren.
  • Schoten etwas abkühlen lassen und Erbsen pulen.

Passende Produkte