1. Delicatessa
  2. /
  3. How Tos
  4. /
  5. Harte Butter rasch verarbeiten

How To

Harte Butter rasch verarbeiten


Harte Butter rasch verarbeiten – so geht’s


«Manchmal soll es beim Kuchenbacken schnell gehen. Zutaten mischen, Teig in die Form und ab in den Ofen. Wenn da nicht die Butter wäre. Direkt aus dem Kühlschrank ist sie zu hart zum Verarbeiten. Und sie auf Zimmertemperatur bringen, das dauert. Kühlschrank-Butter wird schnell weich, wenn man sie in Stücke schneidet, zwischen zwei Klarsichtfolien legt und mit dem Teigroller kräftig darauf schlägt. Dabei reiben sich die Buttermoleküle aneinander, das erzeugt Wärme, und die Butter wird blitzartig perfekt weich zum Backen.»

  

Richard Kägi

Foodscout 

Passende Produkte