1. Globus
  2. Delicatessa
  3. How Tos
  4. Kirschen Sorbet selber machen

How To

Kirschen Sorbet selber machen

 

 

kirschensorbet selber machen – SO GEHT’S

«Ich liebe leichte und fruchtige Sorbets. Gerade im Sommer sind sie eine deliziöse Erfrischung an der Sommerparty. Sie schmecken aber auch einfach so oder als Abschluss eines feinen Essens. Wenn Sie einen Mehrgänger für Gäste servieren, eignet sich ein Sorbet auch perfekt als kleiner, erfrischender Zwischengang.

Für zirka ½ Liter Sorbet brauchen Sie

300 g reife, süsse Kirschen
300 g selbstgemachter Zuckersirup (Zuckersirup herstellen)
Saft von 1 Zitrone
½ sehr reife Banane

Zuerst machen Sie sich ans Kirschen entsteinen (Kirschen entsteinen), dann geben Sie die kernlosen Früchtchen zusammen mit all den anderen Zutaten in den Mixer und pürieren alles fein. Das süsse Fruchtpüree geben Sie dann in die Glacemaschine – und fertig! Ein Sorbet sollte übrigens immer am gleichen Tag genossen werden, nur so bleibt es schön weich und geschmeidig. Wenn Sie es im Tiefkühler lagern, entstehen grobe Kristalle und die gefrorene Köstlichkeit wird hart.»

Richard Kägi
Foodscout