Frisches Glück - Fisch aus Portugal

Frisches Glück 

PEDRO BASTOS ist ausgebildeter Biochemiker und leidenschaftlicher Fischhändler. Zu seinen Kunden gehören einige der besten Restaurants Portugals – insbesondere die «Michelin»- Sterneköche der Algarve.

Text: Globus 
Bilder: 
Pedro Bastos 
 

Eines der bekanntesten Fischereizentren Portugals befindet sich in Sagres, dem südlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Und einer der Fischhändler ist Pedro Bastos. «Bei uns gibt es noch viele kleine Boote, mit gerade mal zwei oder vier Mann drauf. Die fahren nicht tagelang raus, sondern angeln in der Nähe und liefern so absolut frischen Fisch», erklärt Pedro. Und wenn die Männer Glück hätten, würden sie vielleicht 100 Fische fangen. Wegen des kalten Wassers und der grossen Tiefe des Atlantiks vor Sagres gelten diese jedoch als besonders hochwertig und vielfältig. Die achtsame Hakenfischerei garantiert überdies, dass die Fische unversehrt auf die Auktion kommen. Das Ziel ist, die Zeitspanne zwischen Meer und Teller so kurz wie möglich zu halten. Pedro Bastos versorgt mit seinem Familienunternehmen die ***delicatessa mit exquisitem Fisch.

FISCH von pedro bastos bei Globus

Jetzt entdecken