1. Globus
  2. Cuisine & Table
  3. Couteaux
  4. Lots de couteaux

L’UNION FAIT LA FORCE

Lots de couteaux

Grâce à nos sets de couteaux bien pensés et à leurs blocs assortis, vous êtes assuré de toujours avoir le bon couteau et le bon rangement à portée de main.

4 couteaux à fromage

4 couteaux à fromage

LAGUIOLE JEAN DUBOST

CHF 49.90

Couteaux à fromage

LAGUIOLE JEAN DUBOST

CHF 49.80
Kit foie gras

Kit foie gras

LAGUIOLE JEAN DUBOST

CHF 59.80
Couverts à fromage

Couverts à fromage

LAGUIOLE JEAN DUBOST

CHF 49.80

Couteaux à fromage

LAGUIOLE JEAN DUBOST

CHF 39.90
Bloc de couteaux

Bloc de couteaux

Kuhn Rikon

CHF 99.90
Couteaux Set COLORI1

Couteaux Set COLORI1

Kuhn Rikon

CHF 54.90
Couteaux COLORI+CULINARY

Couteaux COLORI+CULINARY

Kuhn Rikon

CHF 32.90

Lot de 3 couteaux COLORI

Kuhn Rikon

CHF 24.90CHF 17.90
Set de petit-déjeuner WEST

Set de petit-déjeuner WEST

Panorama Knife

CHF 99.90
Set de petit-déjeuner OST

Set de petit-déjeuner OST

Panorama Knife

CHF 99.90
Service à découper

Service à découper

Wüsthof

CHF 199.90

Das Messerset – eine gute Grundausstattung

Zum Schälen und Zerteilen der Speisezutaten sind jeweils spezielle Messer gefragt. Die Messerklingen sind kurz oder lang, gerade oder gebogen und haben verschiedene Schliffarten. Um Gemüse sauber zu zerteilen, eignen sich kleine, gerade Stahlmesser, für Fleisch benötigen Sie ein langes, scharfes Messer und Brot lässt sich am besten mit einer Klinge in Wellenschliff schneiden. Ein komplettes Messerset stellt für diese verschiedenen Arbeiten immer das geeignete Messer zur Verfügung. Wenn Sie sich für Messer mit Block entscheiden, stehen die Küchenutensilien gleich griffbereit auf der Arbeitsfläche. Ein Messerblock schützt gleichzeitig die Klingen und die Finger, ausserdem überzeugt er durch sein modernes oder traditionelles Design. Bei einem Set handelt es sich oft um vier bis acht Messer, doch es gibt auch zweiteilige Sets. Als Alternative zum Block bieten sich Boxen oder spezielle Messerscheiden an.

 

Funktionale Küchenmesser

Messersets beinhalten funktionale und pflegeleichte Küchenmesser, die von hoher Qualität sind. Ein Blick auf die Klinge zeigt, dass hier oft extrem harter Edelstahl zum Einsatz kommt, der für eine hervorragende Schneidkraft sorgt. Bei einer Rollwellhärte von mindestens 60 bleiben die Messerklingen langfristig scharf, auch wenn Sie sie oft verwenden. Materialien wie Nickel, Vanadium oder Chrom dienen als zusätzlicher Rostschutz. Anstelle von Edelstahl können Sie auch exklusiven Damaststahl auswählen, der an seiner typischen Maserung zu erkennen ist und beispielsweise bei japanischen Messerklingen zum Einsatz kommt. Keramikklingen sind sehr scharf und punkten unter anderem durch die sauberen Schnittkanten, die sie hinterlassen.

 

Welche Messer Sie benötigen

Eine Messergarnitur sollte auf jeden Fall ein Fleischmesser beinhalten, das mit seiner langen Klinge leicht durch einen Braten gleitet und saubere Stücke abtrennt. Ebenfalls unverzichtbar ist das kürzere Allzweckmesser. Dieses eignet sich als Gemüsemesser, aber auch zum Zerteilen von Obst und anderen Zutaten. Als Universalmesser werden meistens die Messer mit etwas längeren, breiten Klingen bezeichnet. Mit diesem Messer können Sie nicht nur schneiden, sondern auch hacken. Das Brotmesser ist an seinem Wellenschliff zu erkennen. Falls diese Ausstattung Ihre Ansprüche noch nicht komplett erfüllt, besteht die Möglichkeit, das Set mit einem Tranchiermesser und anderen Utensilien wie Küchenschere, Wetzstahl und Sparschäler zu ergänzen. Oder Sie wählen gleich ein Messerset aus, das alle Messer enthält, die Sie benötigen.