1. Globus
  2. Vins & boissons
  3. Highlights
  4. Cépages blancs
  5. Riesling


Riesling


Leitaromen: Aprikose, Apfel, Mango, Feuerstein, Petrol, Honig

Riesling ist eine der grössten Weissweinsorten der Welt. Er ist die Grundlage für Weine von grosser geographischer Typizität und Langlebigkeit in den verschiedensten Süssestufen. Da der Charakter eines Riesling-Weines derart stark von der Umgebung beeinflusst wird, in der er wächst, sind generelle Aussagen zur Aromatik nur schwer zu treffen. Oft weisen die Weine Aromen von Obst und hellen Steinfrüchten wie Aprikose auf, mineralische Noten wie Feuerstein und Reifenoten wie Petrol sind ebenfalls sehr typisch. Grosse Rieslinge (ob trocken oder restsüss) sind überaus langlebig, punkto Reifefähigkeit übertreffen manche Weine sogar die legendären Premiers Crus aus Bordeaux.

In der deutschen Pfalz entstehen aus Riesling meist trockene Weine, die oft mit einem guten Preis-Genuss-Verhältnis überzeugen und frisch nach Apfel, Zitrusfrüchten und weissen Blüten riechen, oft mit mineralischem Einschlag (Typ 1).

Die Mosel zählt zu den besten Riesling-Terroirs der Welt. Hier entstehen Weine aller Süssestufen – von trocken über feinherb bis edelsüss. Insbesondere die leichten, meist restsüssen Kabinett-Weine erfreuen sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit (Typ 2).

In den besten Lagen der österreichischen Wachau darf die Riesling-Traube voll ausreifen und entwickelt dann reiffruchtige und manchmal sogar tropische Fruchtaromen sowie Honignuancen. Wie alle grossen Riesling-Weine entwickeln sich auch diese Exemplare für viele Jahre im Keller (Typ 3).



Alle Weine aus Riesling


Von Winning

Riesling trocken Win Win 2019

Palatinat rhénan

Allemagne

CHF 19.90
Crémant d'Alsace Amplitude

Pierre Frick

Crémant d'Alsace Amplitude

Alsace

France

CHF 32.90
Riesling Kabinett Wolfer Goldgrube 2016

Daniel Vollenweider

Riesling Kabinett Wolfer Goldgrube 2016

Moselle

Allemagne

CHF 19.90