1. Globus
  2. Vins & boissons
  3. Highlights
  4. Cépages rouges
  5. Barbera


Barbera


Leitaromen: Kirsche 

Barbera ist eine in Italien weit verbreitete Rotweinsorte, die Weine von tiefer Farbe mit lebhaftem Kirschenaroma und prägnantem Säuregerüst ergibt. Sie eignet sich insbesondere für den Ausbau in Barriques. Im Piemont, ihrer wichtigsten Anbauregion, wird Barbera einerseits zu einfacheren, traditionellen Tischweinen und andererseits zu komplexen Spitzenrotweinen ausgebaut. Die Geschichte der Spitzen-Barberas ist verhältnismässig jung. Diese Weine zeigen sich überaus vielschichtig und brauchen einige Jahre der Reife, um ihre volle Feinheit und Komplexität zu offenbaren so zum Beispiel der Wein Barbera Bricco dell'Uccellone von Braida.

Ai Suma Barbera d’Asti 2016

Braida

Ai Suma Barbera d’Asti 2016

Piémont

Italie

CHF 99.90

Braida

Barbera Bricco dell'Uccellone 2016

Piémont

Italie

CHF 69.90
I Due Ricu Langhe 2016

Abbona

I Due Ricu Langhe 2016

Piémont

Italie

CHF 24.90