1. Globus
  2. Vins & boissons
  3. Highlights
  4. Cépages rouges
  5. Bondola


Bondola


Leitaromen: Kirsche, Beeren

Bondola war einst die wichtigste Traubensorte des Tessins, sie wird jedoch seit dem Siegeszug des Merlot während der letzten 100 Jahre nur noch auf kleiner Fläche im Sopraceneri als autochthone Spezialität kultiviert. Bondola-Weine riechen fruchtig nach Kirsche und Beeren, am Gaumen sind sie verhältnismässig leicht und im besten Fall von einer prägnanten, aber durchaus angenehmen Tanninstruktur und einer gewissen Frische geprägt. Einige Exemplare werden auch im Holzfass ausgebaut so zum Beispiel der Wein Bondola del Nonu Mario von Azienda Mondò.