DE
The perfect Eyeliner



HOW TO: EYELINER

Nichts rückt den Blick schöner in den Fokus als Eyeliner. Hier erfahren Sie, welche Liner-Arten sich für Ihren Wunsch-Look eignen– und MAC Make-up Artist Sheila zeigt Schritt für Schritt, wie man einen schnellen Alltags-Eyeliner zaubert.


Look 1

Diesen Herbst ist ein bunter Liner nicht wegzudenken! Um den besonderen Eye-Look umzusetzen, kommt der Colour Excess Liner von MAC Cosmetics ins Spiel, derbesonders einfach aufzutragen ist. Er ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern hält auch den ganzen Tag. So kriegen Sie damit den perfekten Lidstrich hin:

  • Schritt 1: Bereiten Sie Ihr Augenlid mit einer dem Hautton ähnlichen Basis vor, um die Haut zu neutralisieren und den Liner besser haften zu lassen.

  • Schritt 2: Im nächsten Schritt wird es bunt! Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und führen Sie den Liner dicht am Wimpernkranz entlang, bis Sie die gewünschte Länge erreicht haben. Für einen besonderen Effekt ziehen Sie die Linie unter der Wasserlinie parallel zum oberen Lidstrich und führen Sie sie bis zum Wimpernkranz. Der Liner-Look ist fertig!

  • Schritt 3: Um den Look mit einem schönen Wimpernaufschlag zu vervollständigen, empfehlen wir die MACstack Mascara.


Ein wasserfester Gel-Eyeliner-Stift mit einer Haltbarkeit von über 24 Stunden auf dem Augenlid und von 12 Stunden im Inneren des Augenlids. Tragen Sie den Gel-Eyeliner direkt auf das Augenlid oder im Inneren des Augenlids auf.

Farbiger Eyeliner


Look 2

Cat-Eyes der besonderen Art! Sie wollen Ihrem Abendlook das gewisse Etwas verleihen? Mit dem Brushstroke Liner von MAC Cosmetics lässt sich dieser Liner-Look in nur wenigen Schritten nachschminken.

  • Schritt 1: Bereiten Sie Ihr Augenlid mit einer dem Hautton ähnlichen Basis vor, um die Haut zu neutralisieren und den Liner besser haften zu lassen.

  • Schritt 2: Nun wird es ernst: Ziehen Sie den Brushstroke Liner dicht am Wimpernkranz entlang, bis Sie die gewünschte Länge erreicht haben. Ausbessern ist natürlich erlaubt! Um einen leichten Smudge-Effekt zu erzielen, wählen Sie einen Lidschatten Ihrer Wahl, tragen ihn dicht am Wimpernkranz auf und verblenden ihn leicht mit dem Lidstrich. Für einen besonderen Wow-Effekt können Sie parallel zum Lidstrich eine weitere Linie unterhalb des Auges ziehen.

  • Schritt 3: Die passende Mascara für einen glamourösen Look darf natürlich nicht fehlen. Wir empfehlen die MACstackMascara für dichte und lange Wimpern.

Ein Eyeliner, der die strahlenden Farben eines Fluidline Pen mit der Vielseitigkeit eines Eyeliner-Stiftskombiniert.

Schwarzer Eyeliner