1. Globus
  2. Kinder
  3. Marken
  4. Trauffer

Trauffer Holzspielwaren sind längst Kult. Seit 1938. Die kleine gefleckte Kuh mit dem Glöcklein kennt jedes Schweizer Kind. Trauffer das ORIGINAL aus der KINDERTRAUMfabrik. Strahlende Kinderaugen sind seit drei Generationen unser Antrieb, die Qualität und Beschaffenheit der liebevoll gestalteten Produkte stetig zu steigern. Jede einzelne von uns hergestellte Figur ist ein Einzelstück, das ganz leichte, aber durchaus gewollte Abweichungen vom Katalog aufweisen kann. Genau dies garantiert die Echtheit und den sympathischen Charakter der Trauffer Holzspielwaren. Holz ist ein Naturprodukt das sich stetig verändern kann, ein Ast oder ein kleiner Riss stehen als Zeichen: Wir sind echt natürlich. Kinderspielzeug aus Holz herzustellen ist für uns nicht einfach nur ein Geschäft, es heisst auch, Verantwortung zu übernehmen gegenüber den Kindern und deren zukünftiger Umwelt. Diese Verantwortung ist für uns nicht eine belastende Verpflichtung, sie ist der Grundsatz unseres Berufs und Teil unserer Familiengeschichte. Wir stellen in einer Welt, die sich schneller dreht als je zuvor, ein Produkt aus natürlichem Holz her. Auch sind wir uns dessen bewusst, dass Plastikspielzeuge detailgetreuer und auch billiger hergestellt werden können. Eine Holzkuh kann in der Welt von heute, inmitten von Computerspielen und blinkenden Plastikautos, bedeutsame Kontraste setzen. Unsere Produkte sind ökologisch wertvoll, aus dem natürlichen Rohstoff Holz, welches wir nur aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aus der Schweiz mit dem Gütesiegel FSC beziehen. Mit unseren Spielzeugen setzen wir auf Tradition, Schweizer Qualität, Handarbeit und auf HOLZ - der Umwelt zuliebe.

Trauffer: die Schweizer Traditionsmarke für hochwertiges Spielzeug aus Holz

Seit 1938 überzeugen Trauffer-Tiere mit Naturverbundenheit und Qualität. Trauffer-Holzspielzeug wird noch heute liebevoll in Handarbeit aus Schweizer Holz hergestellt und setzt in Zeiten von singenden Plastikbüchern und Handyspielen einen bewussten Kontrast im Kinderzimmer. Dem Familienunternehmen geht es dabei nicht nur darum, die Fantasie der Kinder zu fördern, sondern auch deren zukünftige Umwelt mit echten Naturprodukten und einer nachhaltigen Produktion effektiv zu schützen.

Trauffer und seine Holztiere für den Bauernhof

Berühmt ist die Firma Trauffer für ihre kleine gefleckte Kuh mit dem Glöcklein, die ihr Logo ziert. Mit der Zeit gesellten sich unzählige Bauernhoftiere wie Schafe und Hühner dazu und auch die passenden Ställe stellt Trauffer in Handarbeit her. Holztiere von Trauffer leben aber nicht nur am Bauernhof. Waldtiere wie Füchse und Eichhörnchen und mythenhafte Wesen wie Einhörner erfreuen sich ebenso grosser Beliebtheit.

Trauffer-Tiere passen perfekt in kleine Kinderhände

Die Gestaltung der vielfältigen Holzfiguren orientiert sich stets an den Bedürfnissen der kleinen Kreativen. Die kinderfreundlichen Designs verzichten ganz bewusst auf Nebensächliches. Speichelechte, giftfreie Farben und 100 Prozent Schweizer FSC-Holz garantieren lange Haltbarkeit und höchste Sicherheit. Auch scharfe Kanten sucht man vergebens. Sichern Sie sich Ihre handbemalten Unikate aus dem abwechslungsreichen Trauffer-Sortiment im Onlineshop von Globus.