1. Globus
  2. Kinder
  3. Wohnen
  4. Reiseaccessoires

Kids unterwegs

REISEACCESSOIRES

Ein eigenes Necessaire für die Zahnbürste und viele lustige Reisebegleiter mehr finden Sie in dieser kindgerecht fröhlichen Auswahl. Hier lassen sich Göttis und Tanten inspirieren.

Necessaire

Necessaire

GENTLEMEN'S HARDWARE

CHF 34.90
Spiegel Klappspiegel

DIE SPIEGELBURG

Spiegel Klappspiegel

CHF 11.90
Necessaire

LULU GUINNESS

Necessaire

CHF 59.90
Beuteltasche

Beuteltasche

TINTAMAR

CHF 44.90
Schlamperetui

Top Model

Schlamperetui

CHF 19.90
Reiseaccessoires Beauty Bag

Top Model

Reiseaccessoires Beauty Bag

CHF 15.90
Necessaire

Top Model

Necessaire

CHF 15.90

Top Model

Haarbürste Bürste

CHF 9.90
Haarbürste Bürste

Top Model

Haarbürste Bürste

CHF 7.90
Schlamperetui mit Rub-On Stickers

Top Model

Schlamperetui mit Rub-On Stickers

CHF 12.90
Haarbürste

PETIT STELLOU

Haarbürste

CHF 19.90
Necessaire

PICARD

Necessaire

CHF 39.90
Portemonnaies

EASY PEASY

Portemonnaies

CHF 15.90
Portemonnaies

SOMBO LIZENZEN

Portemonnaies

CHF 9.90

Was Kinder unterwegs brauchen

Für den Wochenendbesuch bei Freunden oder für den Jahresurlaub: Ihre Kinder freuen sich, wenn sie ihre eigenen Reiseaccessoires mitnehmen können. Die kindgerechten Accessoires bestechen mit frischen Farben und fröhlichen Motiven, die aus Comics oder Fernsehserien stammen. Mädchen mögen Haarbüsten und kleine Spiegel in Rosa, Jungen wünschen sich ein cooles Portemonnaie mit Spiderman als Verzierung. Für die Zahnbürste und andere Kleinigkeiten bietet sich ein praktischer Kulturbeutel als Necessaire an. Dieser kommt bei der nächsten Klassenfahrt mit Übernachtung zum Einsatz. Andere Dinge dürfen auch bei Tagesausflügen nicht fehlen.

Nützliche Kinder Reiseaccessoires

Die Reiseaccessoires für Kinder passen sich an die speziellen Bedürfnisse an. Im Vergleich zu den Erwachsenen brauchen die Kleinen nicht viele Kosmetika, sondern lediglich ein paar Utensilien. Mädchen sind allerdings etwas anspruchsvoller als Jungen. Sie möchten deshalb auf das Kosmetiktäschchen nicht verzichten. Dieses Täschchen darf gerne mit Pailletten verziert sein oder mit einem auffälligen Motiv bestechen. Die Reise-Schlamper für Jungen haben ein cooles Design und treten manchmal auch sportlich und funktional auf. Damit schliesst sich die Lücke zwischen den Reiseaccessoires für Kinder und den praktischen Aufbewahrungssystemen für Jugendliche.

Vielseitige Begleiter zum Mitnehmen

Beim Familienurlaub haben schon die Jüngsten ihre eigene Tasche mit dabei. Darin befinden sich alle Dinge, die ihnen wichtig sind. Ein Schlamper nimmt die Stifte und andere Kleinteile auf. Für den Handspiegel, den Kamm und weitere Gegenstände bieten sich etwas grössere Kosmetiktaschen an. Diese Täschchen kommen zumeist in den Koffer hinein. Geldbörsen für Kinder werden entweder in die Hosentasche gesteckt oder sie hängen an einem festen Band um den Hals. Auch wenn nur Kleingeld darin steckt, darf es nicht verloren gehen.