1. Globus
  2. Küche & Tisch
  3. Geschirr
  4. Etageren

Geschirr

Etageren

Etageren mit Stil

Im umfassenden Produktsortiment von Globus entdecken Sie eine Vielzahl von Etageren – schlicht oder mit zahlreichen Verzierungen und Details ausgestattet. Die charakteristische Form aus zwei, drei oder mehr Etagen lässt sich auf Ihr weiteres Service abstimmen. So präsentieren Sie Ihren Gästen die Petits Fours oder andere Häppchen ganz stilgerecht. Die besondere Konstruktion sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch platzsparend. Bei der klassischen Form sind die oberen Teller kleiner als die unteren und alle werden durch den Stab in der Mitte gehalten. Das Design wird vor allem durch das verwendete Material bestimmt. In einem solchen Stück zeigt sich die traditionelle Tischkultur, auch wenn es sich um moderne Formen und Materialkombinationen handelt.

 

Von dezent bis glänzend: die Materialien

Die Teller der Etageren bestehen aus Porzellan, Edelstahl, Glas und diversen anderen Materialien. Die Modelle aus Metall sorgen für einen glanzvollen Auftritt, auch wenn sie teilweise eine matte Oberfläche haben. Edelstahl, Messing und Chrom wirken im schlichten Design sehr zeitlos. Verzierungen haben einen eleganten Antik-Effekt. Porzellanteller werden üblicherweise von einem Metallstab gehalten, der in der Farbe auf die Optik abgestimmt wird. Zu feinem Porzellan mit Blumenmuster passt beispielsweise ein leicht geschwungener Stab in Messingoptik. Ebenfalls sehr beliebt sind Glas-Etageren. Diese Teller sind transparent, bestehen aus Milchglas oder haben eine Tönung. Im Allgemeinen kommt bruchfestes Sicherheitsglas zum Einsatz, das sich leicht reinigen lässt. Auch Keramik und Holz sind möglich.

 

Etageren in diversen Stilrichtungen

Klassische Etageren bestehen aus Porzellan oder versilbertem Metall. Sie sind die ideale Ergänzung zu Silberleuchtern und zur festlichen Speisetafel. Durch Zierelemente und geschwungene Linien haben sie eine nostalgische Ausstrahlung. Wenn Sie die passende Etagere für ein modernes Ambiente suchen, kommen die minimalistischen Ausführungen aus Glas oder Edelstahl infrage. Hier sind die Teller oft sehr flach. Zum mediterranen Einrichtungsstil harmonieren Servierteller im schlichten Weiss, die aus Porzellan oder Keramik gefertigt sind. Natürliche Braun- und Beigetöne passen ebenfalls dazu. Für den Landhausstil bieten sich Etageren im rustikalen Design an, die eine bodenständige Note ins Spiel bringen. Die Köstlichkeiten, die Sie servieren, können Sie auf den Anlass und die Atmosphäre abstimmen: Zum Sommerfest passen eher herzhafte Leckereien, während ein abendlicher Empfang von feinen Macarons gekrönt wird.