1. Globus
  2. Küche & Tisch
  3. How tos
  4. Spirituosengläser für jeden Drink bei Globus entdecken

Home & Living How To

Spirituosengläser für jeden Drink bei Globus entdecken


Das richtige Glas holt das Beste aus Ihrem Drink heraus

Ein edler Tropfen ist ein Genuss. Aber Grappa, Cognac und Co. kommen mit ihren Nuancen und Aromen noch besser zur Geltung, wenn Sie auch das richtige Trinkglas zur Hand haben. Denn mehrere Faktoren bestimmen, wie lange und wie gut Ihr Tropfen schmeckt, zum Beispiel der Erhalt der Temperatur und der Luftkontakt im Spirituosenglas. Auch stilistisch machen sich die richtigen Trinkgläser einfach gut.

 

Wie sind die Unterschiede bei Spirituosengläsern?

Unterschieden werden etwa die Form, das Volumen und der Abschluss des Spirituosenglases. Grundsätzlich bedeuten gerade abgeschlossene Gläser etwa weniger Verlust und Verflüchtigung von Aromen, während bauchige und ausgestülpte Formen das Entfalten dieser verstärken. Langstielige Gefässe erhalten die Temperatur besser, da sich diese durch den Kontakt mit der Hand weniger erwärmen. Auch das Volumen ist entscheidend – so werden als Shots servierte Spirituosen grösstenteils in zylindrischen Shot-Gläsern serviert. Unterschiedliche Spirituosengläser-Arten werden somit jedem Geschmack gerecht.

 

Welche Gläser für Whisky?

Edle Single Malts oder andere Whisky-Arten stellen besondere Anforderungen ans Serviergefäss: In dem tulpenförmigen Glas für Single MaltWhisky bringen Sie das Optimum der Aromen hervor, indem Sie es schwenken. Single Malt-Gläser sollten immer etwas bauchig sein, um das Geruchserlebnis zu intensivieren. Geben Sie einen Whisky on the Rocks in Whisky-Tumbler, denn ein Whisky-Tumbler bietet mit seinem breiten Boden genug Platz für das Eis. Das Verwässern verhindern Sie, indem Sie anstelle des Eises spezielle Whisky-Kühlsteine verwenden – für Liebhaber des unverfälschten Geschmacks ist das ein Muss. Whiskey-Gläser dürfen bei Liebhabern des edlen Getränks nicht fehlen.

 

Welche Gläser für Cocktail-Klassiker?

Sie haben bei Cocktails und Longdrinks wie dem Gin Tonic mehrere Optionen. Geeignet sind hohe Longdrink- Gläser und auch teilweise Tumbler. Aber auch Kelchgläser mit bauchiger Form können verwendet werden und gelten als modern. Klassisch bleibt aber ein zylindrisches Longdrink-Glas für Gin Tonic bestehen. Hochwertige Cocktailgläser können aber auch aus einem anderen Material und nur für einen Drink bestimmt sein. Der Moscow-Mule- Mug besteht etwa aus Kupfer und kühlt genau diesen Drink langanhaltend.

 

Braucht es bauchige Gläser für fruchtige Drinks?

Grappa-Spezialitäten werden im bauchigen, gestielten Sprituosenglas mit ausgestülptem Abschluss serviert. So entfalten sich Aromen sehr gut. Auch Obstbrand-Gläser sind kugelförmig oder stark bauchig und gestielt. Im Gegensatz zu Grappa-Gläsern haben Sie einen geraden Abschluss. Cognac-Schwenker mit grosser bauchiger Form entfalten durch das Schwenken und Wärmem mit der Hand Aromen. Rum kann auf diese Art auch an Geschmack gewinnen. Edle Spirituosengläser für fruchtige Drinks und Brände sind somit bauchig.

Sehen Sie sich das Video über Spirituosengläser an und lernen Sie, welches Glas für welchen Drink das richtige ist.

Passende Produkte

Glas für Single Malt Whisky BAR
Aktion

Glas für Single Malt Whisky BAR

Riedel

CHF 26.90CHF 19.90

Glas für Single Malt Whisky BAR

Riedel

CHF 26.90CHF 19.90
Whiskyglas PRATO

Whiskyglas PRATO

RCR

CHF 24.90

Whiskyglas PRATO

RCR

CHF 24.90
Grappaglas EXCELLENCE

Grappaglas EXCELLENCE

GLOBUS

CHF 22.90

Grappaglas EXCELLENCE

GLOBUS

CHF 22.90
Cognacglas EXCELLENCE

Cognacglas EXCELLENCE

GLOBUS

CHF 24.90

Cognacglas EXCELLENCE

GLOBUS

CHF 24.90
Longdrinkglas

Longdrinkglas

Spiegelau

CHF 7.90

Longdrinkglas

Spiegelau

CHF 7.90