DE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

1. GELTUNGSBEREICH

1.1. Unser Warenangebot im Online Shop richtet sich ausschliesslich an Konsumenten mit gewöhnlichem Aufenthalt und einer Lieferadresse in der Schweiz (im folgenden „Kunden“).  1.2. Betreiberin des Online Shops unter www.globus.ch (nachfolgend „Online Shop“) und Ihr Vertragspartner ist:  Magazine zum Globus AG Lintheschergasse 7 8001 Zürich 1.3. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Verträge, die zwischen Ihnen als Kunden und uns als Betreiber des Online Shops www.globus.ch (nachfolgend„Verkäuferin“ oder „Globus“) abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs anerkennen Sie die AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung. Alle mündlichen und telefonischen Abmachungen müssen, um bindend zu sein, schriftlich bestätigt werden. Das Erfordernis der Schriftlichkeit ist auch dann erfüllt, wenn eine Erklärung in einer E-Mail enthalten ist.


2. VERTRAGSSCHLUSS

2.1. Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages geht vom Kunden aus, indem der Kunde nach vollständigem Ausfüllen der Bestellseite den Button „ Jetzt Kaufen“ anklickt. An die Bestellung bleibt der Kunde eine Woche gebunden. Der Vertrag kommt verbindlich zustande, wenn wir die Bestellung innert dieser Frist gemäss Ziffer 2.3. annehmen. 2.2. Nach Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine automatisierte E-Mail mit der wir den Zugang der Bestellung bei uns bestätigen (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung dient lediglich der Information, dass wir die Bestellung erhalten haben. 2.3. Ein Vertrag kommt erst dann gültig zustande, wenn wir die Vertragsannahme erklären. Die Vertragsannahme erklären wir, in dem wir dem Kunden eine Rechnung stellen, den Auftrag bestätigen (Auftragsbestätigung), per E-Mail bestätigen, dass die Ware unser Lager verlassen hat (Versandbestätigung) oder spätestens durch Auslieferung der Ware.2.4. Der Vertrag kommt nur über diejenigen Artikel zustande, die in unserer Rechnung, der Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind. Daraus ergibt sich auch abschliessend der Leistungsumfang. 2.5. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Die bei uns gespeicherten Daten dienen als Nachweis des Vertragsschlusses und der Transaktion. 2.6. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Bestellung und die eingegebenen Daten während des Bestellvorgangs auszudrucken. Weiter besteht die Möglichkeit ein Kundenkonto zu eröffnen. Im Kundenkonto können die Bestelldaten nach Eingabe der persönlichen Zugangsdaten eingesehen werden. Globus behält sich vor Kundenkontos, ohne Angabe von Gründen, nach eigenem Ermessen, zu sperren.


3. PREISE UND VERSANDKOSTEN

3.1. Sämtliche Preise sind netto in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt., gegebenenfalls vorgezogene Recyclinggebühren und Urheberrechtsabgaben. Änderungen der auf der Website angegebenen Preise, Konditionen und Jahrgänge sind vorbehalten, wobei als Stichtag der Tag der Bestellung gilt.Preisdifferenzen von online angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu reduzierten oder rabattierten Preisen im Vergleich zu reduzierten und/oder rabattierten Produkten und Dienstleistungen im stationären Handel sind möglich. Es besteht kein Anspruch auf eine nachträgliche Preisanpassung oder Gutschrift.Es gibt auch lokale, regionale und nationale Promotionen, Rabatte und Preisreduktionen auf Produkten und Dienstleistungen im stationären Handel, die online nicht identisch angeboten werden können. Es besteht kein Anspruch auf eine nachträgliche Preisanpassung oder Gutschrift.  3.2. Generelle Versandkosten: Für Bestellungen unter CHF 150.00 fallen Versandkosten von CHF 5.90 an. 


4. ZAHLUNG & EIGENTUMSVORBEHALT

4.1. Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt wahlweise per Globus Pluscard (Aktivierungsdauer bis 48 Stunden), Globus Cadeau Card, Kreditkarte (VISA, Mastercard und American Express), Debitcard Postcard oder Rechnung, soweit auf der Website vorgesehen und verfügbar. Die Daten bei Bezahlung über Kredit- und Debitkarten werden verschlüsselt übertragen. 4.2. Bestellungen sind unter Berücksichtigung der nachfolgenden Bestimmungen sofort zahlbar. 4.3. Beim Kauf auf Rechnung werden die getätigten Einkäufe Mitte und Ende Monat fakturiert. Warenbezüge und Retouren, die sich mit den Abrechnungen kreuzen, werden auf den weiteren, nachfolgenden Rechnungen (Kontoauszug) berücksichtigt. Sofern unsere Abrechnungen nicht innert 14 Tagen ab Rechnungsdatum beanstandet werden, gilt der ausgewiesene Saldo als genehmigt. Der Rechnungsbetrag ist innert 20 Tagen ab Rechnungsdatum fällig. Bei Verzug berechnen wir Verzugszinsen von 1,17 % pro Monat auf dem ausstehenden Betrag. Ausserdem verrechnen wir eine Mahngebühr von CHF 30 für jede Mahnung, die zum ausstehenden Betrag zuzüglich Verzugszinsen hinzugerechnet wird. 4.4. Verrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte stehen Ihnen als Kunde nur insoweit zu, als der Anspruch rechtskräftig festgestellt oder unbestritten ist. Hiervon bleiben Ihre Gegenrechte im Falle von Mängeln der Lieferung unberührt. 4.5. Bis zur vollständigen Zahlung des jeweiligen Rechnungsbetrages einer Lieferung (endgültige und vorbehaltlose Gutschrift des Gesamtkaufpreises) behalten wir uns das Eigentum an den gelieferten Waren in jedem Fall vor. Die Verkäuferin ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.4.6. Bitte beachten Sie, dass unser Webshop in erster Linie auf die Bedürfnisse unserer Privatkunden ausgerichtet ist. Aus diesem Grund ist es uns nicht möglich, nachträglich Rechnungen, Quittungen oder Mehrwertsteuer-Abrechnungen für Ihre Online-Bestellung zu erstellen.


5. CADEAU CARD UND BONUSGUTSCHEIN

5.1. Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, Gutscheine – sogenannte Cadeau Cards - zu erwerben. Der Gutscheinkauf erfolgt über den Warenkorb in unserem Online Shop. 5.2. Der Mindestbetrag für eine Cadeau Card beträgt CHF 20.-, der maximale Gutscheinbetrag ist CHF 2‘000.-. 5.3. Die Cadeau Card verschicken wir per Post. Für den Verlust des Gutscheins infolge Versands per Post übernehmen wir keine Haftung. 5.4. Die Cadeau Card berechtigt den Inhaber zum Bezug von Waren in unserem Online Shop und kann in allen Filialen von Globus (exkl. Bar, Take Away, Restaurant) verwendet werden. 5.5. Im Online Shop kann die Cadeau Card während des Bezahlprozesses gemäss Ziff. 4.1. ff. durch die Eingabe der Gutscheinnummer eingesetzt werden. Der Gutscheinbetrag wird dem Kaufpreis angerechnet. Wird bei Bezahlung mit Cadeau Card die volle Höhe des Gutscheinbetrags nicht erreicht, so verbleibt der entsprechende Restbetrag auf der Karte. Kauft ein Inhaber für einen höheren Betrag ein als der Gutscheinbetrag, ist die Differenz im Zahlungsprozess zu bezahlen. 5.6. Bleibt die Karte während 24 Monaten inaktiv, wird sie im System gelöscht und der Betrag verfällt. Es ist keine Barauszahlung möglich. Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung der Cadeau Card übernehmen wir keine Haftung und es erfolgt keine Rückerstattung des Kaufpreises. 5.7. Der Globus Bonusgutschein kann im Online-Shop eingelöst werden. 5.8. Die Cadeau Card ist von der Bonusregelung augenommen. 5.9. Die Einlösung von Cadeau Cards ist nur an Globus Kassen möglich.


6. LIEFERUNG & GEFAHRÜBERGANG

6.1. Die Verkäuferin beschränkt die Lieferungen auf das Gebiet der Schweiz. Die Lieferung erfolgt direkt an die vom Käufer bekannt gegebene Lieferadresse und Kontaktperson. Als Lieferadresse kann auch eine im Online Shop aufgeführte Globus Filiale mit Click & Reserve-Angebot ausgewählt werden. Ausgenommen von Click & Reserve sind Gast-Kunden des Online Shops der Verkäuferin. Produkte die von einem unserer Partner direkt versendet werden sind ebenfalls von Click & Collect ausgeschlossen. 6.2. Die Lieferung erfolgt unter der Bedingung der rechtzeitigen und ordnungsgemässen Selbstbelieferung durch unsere Lieferanten. Bei höherer Gewalt wie Streik und sonstige Arbeitskampfmassnahmen, Aufruhr, Krieg, Naturkatastrophen sowie bei Liefersperre des Herstellers oder Vorlieferanten tritt Lieferverzug nicht ein. Die Verkäuferin haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder durch Dritte verursacht wurden. 6.3. Sollten nicht alle bestellten Waren vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Sollte sich nach Abschluss des Vertrages herausstellen, dass Waren entweder teilweise oder insgesamt aus nicht von der Verkäuferin zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden können, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. 6.4. Unsere Leistung ist eine Schickschuld und ist mit der Übergabe an die Transportperson erfüllt. Nach der Versendung geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs der Ware auf den Kunden über. Wir haben für ein Verschulden des eingesetzten Transportunternehmens nicht einzustehen. 6.5. Die im Online Shop bzw. in unserer Auftragsbestätigung gemäss Ziff. 2.3. angegebenen Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Bestellbestätigung. 6.6. Bei bestimmten Produkten erweitern wir unsere Sortimente mit ausgewählten Partnern und sorgen damit für ein noch attraktiveres Einkaufserlebnis auf Globus.ch. Die von uns zertifizierten Partner erfüllen dabei selbstverständlich dieselben Servicestandards wie Globus. Partner-Artikel werden in der Regel in einem separaten Paket geliefert, da der Versand aus einem anderen Lager erfolgt. Für Fragen zu Partner-Sendungen steht wie gewohnt der Globus-Kundenservice zu Verfügung.


7. UNTERSUCHUNGS- UND RÜGEPFLICHT, MÄNGELHAFTUNG

7.1. Sie sind verpflichtet, die gelieferten Produkte, sobald es nach dem üblichen Geschäftsgange tunlich ist, zu prüfen und erkannte Mängel unverzüglich unserem Kundenservice unter service@globus.chmitzuteilen. Sofern Sie dies unterlassen, gelten die Produkte als genehmigt. Die Genehmigung gilt in jedem Fall als erfolgt, sofern der Kunde nicht innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung eine Mängelrüge per E-Mail beim Kundenservice erhoben hat. 7.2. Mängel, die bei ordnungsgemässer Prüfung gemäss vorstehendem Absatz nicht erkennbar waren, sind unserem Kundenservice nach der Entdeckung per E-Mail unverzüglich an service@globus.chmitzuteilen, andernfalls gelten die bestellten Produkte auch hinsichtlich dieser Mängel als genehmigt. 7.3. Das mangelhafte Produkt ist mit einer Kopie der Rechnung und einem detaillierten Mangelbeschrieb zurückzusenden. Die Rücksende-Adresse wird dem Käufer nach Eingang der schriftlichen Beanstandung per E-Mail mitgeteilt. Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden. 7.4. Wir leisten Gewähr durch die Behebung von Mängeln. Dies geschieht nach unserer Wahl entweder durch Nacherfüllung, nämlich Beseitigung eines Mangels (Nachbesserung) oder Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung). Ersetzte Produkte werden Eigentum des Verkäufers. 7.5. Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht im Falle unerheblicher Mängel. Ein Recht des Kunden auf Minderung ist ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss erstreckt sich auch auf sämtliche Ansprüche, die mit den Gewährleistungsrechten konkurrieren, seien es solche aus Vertrag (Art. 97 ff. OR), Delikt (Art. 41 ff. OR), Anfechtung des Vertrages wegen Irrtum (Art. 23 ff. OR.) etc. 7.6. Nicht unter die Gewährleistung fallen normale Abnützungen sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Käufer oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind: 

  • Inbesondere getragene, verschmutzte oder beschädigte Artikel sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

  • Falsche Lagerung oder falsche Einschätzung der Trinkreife (d.h. verfrühte/verspätete Konsumation) gelten nicht als Garantiefälle.

7.7 Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde nicht von der Verkäuferin. Herstellergarantien bleiben hiervon selbstverständlich unberührt. Die Verkäuferin übernimmt keine Haftung für die Beschreibungen von Dritten, insbesondere Kunden im Rahmen der im Online-Shop, resp. unseren Social-Media Präsenzen veröffentlichten Kundenbewertungen.


8. RÜCKGABERECHT

8.1. Der Kunde hat das Recht, die gelieferte Ware während 14 Kalendertagen (ab Datum Liefer- resp. Empfangsbestätigung) zurückzugeben. Die Rückgabefrist ist eingehalten, wenn die Ware am letzten Tag zur Rücksendung an die Post oder ein anderes Versandunternehmen übergeben wird. 8.2. Die Ware muss originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und mit Beilage des ausgefüllten Lieferscheins/Retourenscheins sowie eines etwaigen Garantiescheins zu erfolgen. Versiegelte und in Plastik verschweisste Produkte können nur in ungeöffnetem Zustand retourniert werden. Ein allfälliges Siegel darf nicht gebrochen sein. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Hygieneartikel (Unterwäsche, Socken, BHs, Schutzmasken, Strumpfwaren und Badebekleidung) sowie Nahrungsmittel und Blumen. 8.3. Die Ware ist unter Beilage des in der Lieferung enthaltenen, ausgefüllten Retourenscheins und einer Kopie Ihrer Rechnung, die Sie per E-mail erhalten haben, an folgende Adresse zu retournieren: 

Magazine zum Globus AG Globus Online Shop Industriestrasse 19 8112 Otelfingen

 8.4. Die Kosten der Rücksendung trägt Globus. Versandkosten und Geschenkverpackungskosten werden nicht zurückerstattet. Aktions- und Rabattgutscheine werden ebenfalls nicht zurückerstattet. Wird die Ware nicht in ordnungsgemässem Zustand zurückgeschickt, verrechnen wir Ihnen den entstandenen Wertverlust. Die Rückgabe der Waren kann kostenlos an jedem Click & Reserve Standort von Globus oder Herren Globus vorgenommen werden. Ausgeschlossen hiervon sind Bestellungen oder Teil-Bestellungen, die von einem unserer Partner direkt versendet werden. Diese können kostenfrei an den Partner mittels dem Paket beigelegten Retourenschein retourniert werden. 8.5. Bei ordnungsgemässer Rückgabe der Ware werden wir dem Kunden nach Prüfung der Ware den bezahlten Gesamtpreis per Gutschrift erstatten. Eine Rückvergütung erfolgt stets auf das zum Kauf eingesetzte Zahlungsmittel. Bei etwaigen Rückvergütungen aus Kauf auf Rechnung erstatten wir Ihnen den Betrag auf das entsprechende Konto.


9. HAFTUNG

9.1. Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. Andere Ansprüche des Käufers – unabhängig vom Rechtsgrund – sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Die Verkäuferin, Ihre Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers.


10. VERKAUF ALKOHOLISCHER GETRÄNKE

10.1. In unserem Online Shop verkaufen wir generell keinen Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren. Damit diese Regelung und die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden können, bestätigt der Käufer durch das Absende seiner Bestellung, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. Bei einer Erstbestellung/Gast-Bestellung, die alkoholische Produkte enthält, erfolgt der Altersnachweises im Check Out Prozess. Die Altersverifizierung wird automatisch und in Echtzeit durch einen Abgleich mit den Daten aus Ihrer Rechnungsadresse und die Ihres Ausweisdokumentes durchgeführt. Die Foto- und/oder Videoaufnahmen der Ausweisdokumente werden nach 90 Tagen auf dem Partner-Server gelöscht. Globus speichert in den Kundendaten nur die Information, ob die Altersverifizierung erfolgreich war und nur so lange, wie es für die Erfüllung des Zwecks erforderlich ist.


11. DATENSCHUTZ

11.1. Die Erhebung und die Bearbeitung der persönlichen Daten der Kunden durch die Verkäuferin ist in der Datenschutzerklärung erläutert. Diese bildet einen integrierenden Vertragsbestandteil dieser AGB. Hier geht es direkt zur Datenschutzerklärung. 11.2. Der Kunde willigt hiermit in die Speicherung der von ihm im Rahmen der Nutzung der Website eingegebenen personenbezogenen Daten ein. Dies gilt auch für die Speicherung der IP-Adressen, die bei jeder Nutzung der Website übermittelt werden. Der Kunde willigt zudem in die Nutzung der personenbezogenen Daten für die Personalisierung von auf der Website geschalteten Werbeanzeigen und Produktangeboten ein. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an die Werbetreibenden erfolgt nicht. 11.3. Der Kunde erklärt sich ferner damit einverstanden, dass die Verkäuferin personenbezogene Daten der Kunden für Direktmarketingzwecke benutzt. Dazu zählt die werbliche Ansprache der Kunden per E-Mail und per Post. 11.4. Der Kunde bestätigt mit der Annahme der AGBs die Richtigkeit der gemachten Angaben und ermächtigt die Firma Magazine zum Globus AG, sämtliche für die Prüfung der Bestellung notwendigen Auskünfte bei öffentlichen Ämtern, Wirtschaftsauskunfteien und der Zentralstelle für Kreditinformationen (ZEK) einzuholen. In regelmässigen Abständen werden auch Bestandskunden bei den oben erwähnt Stellen überprüft.


12. SALVATORISCHE KLAUSEL & ÄNDERUNGSVORBEHALT

12.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder unvollständig sein oder sollte die Erfüllung unmöglich werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt. Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine zulässige wirksame Regelung zu ersetzen, die nach ihrem Inhalt der ursprünglichen Absicht und dem damit verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. 12.2. Alle Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen einer Form, welche den Nachweis durch Text ermöglicht, wie namentlich Fax und E-Mail. Dies gilt auch für eine Änderung des Schriftformerfordernisses. Sobald der Kunde nach der Änderung Leistungen des Verkäufers in Anspruch nimmt, stimmt er den neuen AGB konkludent zu. 12.3. Anders lautende Vertragsbedingungen des Kunden, namentlich auch solche, welche der Kunde zusammen mit der Vertragsannahme für anwendbar erklärt, werden nicht Vertragsbestandteil. Sie haben nur Gültigkeit, wenn und soweit sie vom Verkäufer ausdrücklich und in schriftlicher Form akzeptiert worden sind.


13. ANWENDBARES RECHT / GERICHTSSTAND

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Normen des Wiener Kaufrechts. Gerichtsstand sind die ordentlichen Gerichte am Sitz der Verkäuferin.


14. KONTAKT

service@globus.ch

General Terms and Conditions (GTC)

1. SCOPE

1.1. The range of products offered in our Online Shop is aimed exclusively at consumers with their habitual residence and a delivery address in Switzerland (hereinafter referred to as 'Customers'). 1.2. The operator of the Online Shop at www.globus.ch (hereinafter referred to as 'Online Shop') and your contractual partner is: Magazine zum Globus AG Lintheschergasse 7 8001 Zurich 1.3. These General Terms and Conditions (hereinafter referred to as 'GTC') apply to all contracts concluded between you as a Customer and us as the operator of the online shop www.globus.ch (hereinafter referred to as 'Seller' or 'Globus'). As part of the ordering process, you accept the GTC in the version applicable at the time of placing the order. All verbal and telephone agreements must be confirmed in writing in order to be binding. An email also fulfils the requirement of written form if it contains a declaration.

2. CONCLUSION OF CONTRACT

2.1. A purchase contract is concluded by the Customer by clicking on the 'Buy Now' button after completing all the fields on the order page. The order remains binding for the Customer for a period of one week. The contract is bindingly concluded if we accept the order within this period in accordance with section 2.3. 2.2. After submitting the order, the Customer will receive an automated email confirming that the order has been received by us (order confirmation). The order confirmation is only intended to inform you that we have received your order. 2.3. A contract is considered binding once we declare acceptance of the contract. We declare acceptance of the contract by issuing an invoice to the Customer, confirming the order (order confirmation), confirming by email that the items have left our warehouse (dispatch confirmation) or, at the latest, by delivering the items. 2.4. The contract only applies to those items that are expressly listed in our invoice, order confirmation or dispatch confirmation. This is also the basis for the scope of services. 2.5. The contract shall be concluded in German. The data we store serves as proof of the conclusion of the contract and the transaction. 2.6. The Customer has the option of printing out the order and the data entered during the ordering process. Furthermore, there is the possibility to open a customer account. The order data can be viewed in the customer account once the personal access credentials have been entered. Globus reserves the right to block customer accounts at its own discretion without providing reasons.

3. PRICES AND SHIPPING COSTS

3.1. All prices are net in Swiss francs (CHF) including VAT, advance recycling fees and copyright levies, if applicable. The prices, conditions and dates stated on the website are subject to change, the effective date being the date of the order. There may be price differences between products and services offered online at reduced or discounted prices compared to reduced or discounted products and services sold in stationary stores. No claim may be made for a subsequent price adjustment or credit note. There are also local, regional and national promotions, discounts and price reductions on products and services in stationary stores that cannot be offered identically online. No claim may be made for a subsequent price adjustment or credit note. 3.2. General shipping costs: For orders under CHF 150.00 shipping costs of CHF 5.90 apply. 3.3 Shipping costs for fresh food: When shipping fresh food ordered from our Online Shop, shipping costs of CHF 25.00 apply regardless of the order value.

4. PAYMENT & RETENTION OF TITLE

4.1. Payment of the purchase price shall be made either by Globus Pluscard (activation period up to 48 hours), Globus Cadeau Card, credit card (VISA, Mastercard and American Express), Postcard debit card or invoice, if provided for and available on the website. The data for payment via credit and debit cards are transmitted in encrypted form. 4.2. Orders are payable immediately subject to the following provisions. 4.3. For purchases on account, the purchases made are invoiced in the middle and at the end of the month. Purchases of goods and returns that cross with the settlements will be accounted for in subsequent invoices (account statement). If our invoices are not disputed within 14 days of the invoice date, the balance shown shall be deemed to have been approved. The invoice amount is due within 20 days of the invoice date. In case of late payment, we charge a default interest of 1.17% per month on the outstanding amount. In addition, we charge a reminder fee of CHF 30 for each reminder, which is added to the outstanding amount plus interest on overdue payments. 4.4. You as a Customer shall only be entitled to rights of set-off or retention insofar as the claim has been legally established or is undisputed. This shall not affect your counter rights in the event of defects in the delivery. 4.5. We shall retain title to the delivered goods in any case until full payment of the respective invoice amount of a delivery (final and unconditional crediting of the total purchase price). The Seller shall be entitled to make a corresponding entry in the retention of title register. 4.6. Please note that our web shop is primarily geared towards the needs of our private customers. For this reason, it is not possible for us to issue retrospective invoices, receipts or VAT statements for your online order.

5. CADEAU CARDS AND BONUS COUPONS

5.1. Our website provides you with the opportunity to purchase gift coupons – referred to as ‘Cadeau Cards’. The purchase of coupons is made via the shopping cart in our online shop. 5.2. The minimum amount for a Cadeau Card is CHF 20.-, the maximum coupon amount is CHF 2,000. 5.3. The Cadeau Card will be sent to you by post. We accept no liability for the loss of coupons resulting from dispatch by post. 5.4. The Cadeau Card entitles the holder to purchase goods in our Online Shop and can be used in all Globus stores (excl. Bar, Take Away, Restaurant). 5.5. The Cadeau Card can be redeemed in the online shop during the payment process in accordance with section 4.1. et seq. by entering the coupon number. The coupon amount will be credited to the purchase price. When paying with Cadeau Card, if the full amount of the coupon is not reached, the balance will remain on the card. If a holder purchases goods for a higher amount than the coupon amount, the difference must be paid in the payment process. 5.6. If the card remains inactive for 24 months, it is deleted from the system and the amount is forfeited. Cash payment is not possible. In the event of loss, theft or damage to the Cadeau Card, we accept no liability and no refund of the purchase price will be made. 5.7. The Globus bonus coupon can be redeemed in the Online Shop. 5.8. The Cadeau Card is excluded from the bonus scheme. 5.9. Cadeau Cards can only be redeemed at Globus checkouts.

6. DELIVERY & TRANSFER OF RISK

6.1. The Seller shall limit deliveries to the territory of Switzerland. Delivery will be made directly to the delivery address and contact person provided by the Buyer. A Globus store with Click & Reserve offer listed in the Online Shop can also be selected as the delivery address. Guest customers of the Seller's Online Shop are excluded from Click & Reserve. Products shipped directly by one of our partners are also excluded from Click & Collect. 6.2. Delivery shall be made subject to the condition of timely and proper self-delivery by our suppliers. Force majeure such as strikes and other industrial action, riots, war, natural disasters as well as suspension of delivery by the manufacturer or sub-supplier shall not be considered as a delay in delivery. The Seller shall not be liable for delays in delivery caused by manufacturing companies or third parties. 6.3. If not all the ordered goods are in stock, we are entitled to make partial deliveries. Should the goods not be delivered after the conclusion of the contract, either in part or in total, for reasons for which the Seller is not responsible, the Customer shall be entitled to withdraw from the contract. 6.4. Our obligation to dispatch the goods is fulfilled once the goods have been handed over to the carrier. After dispatch, the risk of accidental deterioration or loss of the goods transfers to the Customer. We shall not be liable for any fault on the part of the carrier used. 6.5. The delivery times stated in the Online Shop or in our order confirmation pursuant to section 2.3. are calculated from the time of our order confirmation. 6.6. For certain products, we are expanding our ranges with selected partners, thus ensuring an even more attractive shopping experience on Globus.ch. Our certified partners naturally meet the same service standards as Globus. Partners' items are usually delivered in a separate package as they are shipped from a different warehouse. The Globus customer service is always available to answer questions about partner shipments.

7. OBLIGATION TO INSPECT AND GIVE NOTICE OF DEFECTS, LIABILITY FOR DEFECTS

7.1. You are obliged to inspect the delivered products for defects as soon as reasonably practicable in the ordinary course of business and to notify our customer service department immediately at service@globus.ch. If you fail to do so, the products shall be deemed approved. If the Customer does not notify the customer service by email within 8 days of delivery, the goods shall be deemed to have been approved. 7.2. Defects which were not recognisable during proper inspection in accordance with the above paragraph must be reported to our customer service immediately after discovery by email to service@globus.ch, otherwise the ordered products shall also be deemed to have been approved with regard to these defects. 7.3. The defective product must be returned with a copy of the invoice and a detailed description of the defect. The return address will be communicated to the Buyer by email after receipt of the written complaint. The transport costs incurred shall be borne by the Customer. 7.4. We shall provide warranty by rectifying defects. This shall be done at our discretion either by rectifying a defect (repair) or by delivering a defect-free item (replacement ). The Seller shall become the owner of any replaced products. 7.5. If the rectification of the defect fails, the Customer shall be entitled to withdraw from the contract. This does not apply in the case of minor defects. No reduction of the purchase price shall be granted to the Customer. This exclusion of liability also extends to all claims competing with warranty rights, be they those arising from the contract (Art. 97 ff. SCO), tort (Art. 41 ff. SCO), or the rescission of the contract due to error (Art. 23 ff. SCO.) etc. 7.6. The warranty does not cover normal wear and tear or the consequences of improper handling or damage by the Buyer or third parties, or defects attributable to external circumstances:

  • In particular, worn, soiled or damaged items are excluded from the warranty.

  • Improper storage or incorrect assessment of the drinking maturity (i.e. early/late consumption) are not considered warranty cases.

7.7 The Customer shall not receive any guarantees in the legal sense from the Seller. This does not, of course, affect the manufacturer's warranty. The Seller accepts no liability for the descriptions provided by third parties, in particular Customer reviews published in the Online Shop or on our social media sites.

8. RIGHT OF RETURN

8.1. The Customer has the right to return the delivered goods within 14 calendar days (from the date of the delivery or receipt confirmation). The deadline for return is met if the goods are handed over to the post office or another shipping company for return on the last day. 8.2. The goods must be returned in their original packaging, complete with all accessories and enclosing the completed delivery note/return note and any warranty certificate. Sealed and plastic-welded products can only be returned if they have not been opened. Any seal must not be broken. Hygiene articles (underwear, socks, bras, protective masks, hosiery and swimwear), food products and flowers are excluded from the right of return. 8.3. The goods must be returned to the following address, enclosing the completed returns slip included in the delivery and a copy of the invoice sent to you by email:

Magazine zum Globus AG Globus Online Shop Industriestrasse 19 8112 Otelfingen

8.4. Globus shall bear the costs of the return shipment. Shipping and gift wrapping costs are non-refundable. Promotional and discount coupons are also non-refundable. If the goods are not returned in proper condition, we will charge you for the loss in value incurred. Goods can be returned free of charge at any Globus or Herren Globus Click & Reserve location. This does not apply to orders or partial orders that are sent directly by one of our partners. These can be returned free of charge to the partner using the return slip enclosed with the package. 8.5. If the goods are returned in the proper manner, we will refund the total price paid to the Customer by credit note after inspecting the goods. Refunds are always made to the payment method used for the purchase. For any refunds from purchase on account, we will refund the amount to the corresponding account.

9. LIABILITY

9.1. All cases of breach of contract and their legal consequences as well as all claims of the Customer, irrespective of the legal grounds on which they are based, are conclusively regulated in these GTC. Other claims of the Buyer – irrespective of the legal grounds – are excluded to the extent permitted by law. The Seller, its employees and any vicarious agents shall not be liable for damage that has not occurred to the goods themselves, in particular not for consequential damage, loss of profit or other financial losses of the Buyer.

10. SALE OF ALCOHOLIC BEVERAGES

10.1. In our online store we generally do not sell alcohol to young people under 18 years. In order to comply with this regulation and the legal requirements, the buyer confirms by submitting his order that he is at least 18 years old. In case of a first order/guest order containing alcoholic products, the age verification is done in the check out process. Age verification is performed automatically and in real time by matching the data from your billing address and that of your identification document. The photo and/or video recordings of the identification documents are deleted after 90 days on the partner server. Globus stores in the customer data only the information whether the age verification was successful and only as long as it is necessary for the fulfillment of the purpose. 10.2. When placing an order, each Customer must enter their date of birth as a mandatory field in the checkout process under the heading ‘Billing and Delivery Address’, i.e. provide the appropriate proof of age.

11. DATA PROTECTION

11.1. The collection and processing of Customers' personal data by the Seller is described in the Data Protection Declaration. It constitutes an integral part of the contract of these GTC. Click here to go directly to the Data Protection Declaration. 11.2. The Customer hereby consents to the storage of the personal data they have entered in the course of using the website. This also applies to the storage of IP addresses, which are transmitted each time the website is used. The Customer also consents to the use of personal data for the purpose of personalising advertisements and product offers displayed on the website. Personal data will not be passed on to the advertisers. 11.3. The Customer further agrees to the Seller using their personal data for direct marketing purposes. This includes advertising to Customers by email and by post. 11.4. By accepting the GTCs, the Customer confirms the accuracy of the information provided and authorises Magazine zum Globus AG to obtain all information necessary for the verification of the order from public offices, credit agencies and the Central Office for Credit Information (ZEK). Existing Customers are also periodically checked at the above-mentioned offices.

12. SEVERABILITY CLAUSE & RESERVATION OF RIGHT OF MODIFICATION

12.1. Should individual provisions of these GTC be invalid or incomplete or should fulfilment become impossible, this shall not affect the validity of the remaining provisions. The contracting parties undertake to replace the invalid provision by a permissible valid provision which, according to its content, comes as close as possible to the original intention and the economic purpose pursued thereby. 12.2. Any amendments or additions to these GTC must be made in a form which allows proof by text, such as fax and email. This also applies to an amendment of the written form requirement. Once the Customer makes use of the Seller's services after the change, they implicitly agree to the new GTC. 12.3. Other contractual terms and conditions of the Customer, namely also those which the Customer declares to be applicable together with the acceptance of the contract, shall not become part of the contract. They shall only be valid if and insofar as they have been expressly accepted by the Seller in writing.

13. APPLICABLE LAW / JURISDICTION

Swiss law shall apply exclusively, to the exclusion of the conflict-of-law rules of the Vienna Sales Convention. The place of jurisdiction is the ordinary courts at the registered office of the Seller.

14. CONTACT

service@globus.ch