Logo FB 1Z Grau

Claudia Comte Waves, Cacti and Sunsets

Marktplatz Basel 10.6. - 08.10.2023

Globus Logo schwarz

Globus Public Art Project In collaboration with Fondation Beyeler

In diesem Sommer wird die Schweizer Künstlerin Claudia Comte die Fassade des historischen Kaufhauses Globus in Basel mit einer grossflächigen Installation umgestalten, die den Passanten einen Moment des Innehaltens im Alltag beschert. Waves, Cacti and Sunsets ist der erste Teil des «Globus Public Art Project». Während der drei Jahre dauernden Renovierung seines ikonischen Warenhauses am Basler Marktplatz lädt Globus in Zusammenarbeit mit der Fondation Beyeler Künstlerinnen und Künstler ein, neue ortsspezifische Kunstwerke zu konzipieren und zu realisieren, die sich mit dem Gebäude und seiner Fassade auseinandersetzen. DAS PROJEKT

Public Art Poject_Gallery

The Public Art Project

Waves, Cacti and Sunsets präsentiert sich als Fenster in eine andere Welt, eine Welt der Kontemplation, die vielfältige Anregungen bietet. Während sich ein geschwungenes, sich über die gesamte Höhe des Gebäudes erstreckendes Muster aus schwarz-weissen Linien und Streifen wie eine zweite Haut um die GLOBUS-Fassade spannt, entfaltet das zweite Element des Werks das Panorama einer Wüstenlandschaft mit hochgewachsenen Kakteen, die in das Licht eines ebenso verführerischen wie atemberaubenden Sonnenuntergangs getaucht ist. Die Kaktus-Skulpturen entpuppen sich als spielerische Anverwandlungen der natürlichen Pflanze und bringen deren ökologische Kraft zur Anschauung: Kakteen sind widerstandsfähig und vermögen sich an die zunehmende Trockenheit in vielen Teilen der Erde anzupassen. Der Kaktus, der hier in eine comicartige Umgebung eingebettet ist, die gleichermassen Fröhlichkeit wie Optimismus verströmt, symbolisiert im Rahmen von Comtes künstlerischem Vokabular die weltweite Ausbreitung der Wüsten. Die dritte Komponente des Werks zeigt das sich wiederholende Motiv brechender Wellen, die sich wie eine Sequenz von Filmstills aneinanderreihen. Diese Wellen, die auf Bodenniveau dahinrollen, laden die Betrachtenden ein, den Blick nach oben zu richten, sodass sie ein Gegengewicht zur sich darüber erstreckenden Wüste bilden. So regt die Landschaft zum Nachdenken an: Die Wüste ist zu unwirtlich, als dass sich menschliches Leben in ihr behaupten könnte; die Kakteen sind aus Marmor gefertigt, und der Sonnenuntergang erstrahlt in einem glühenden Orange. Die in dem Werk mitschwingenden Untertöne der ökologischen Krise bilden einen unabdingbaren Kontrapunkt zur Traumlandschaft.

Das «Globus Public Art Project» ist eine neue Initiative des Schweizer Warenhauses, die in Zusammenarbeit mit der Fondation Beyeler realisiert wird. Im Rahmen dieser Kooperation wird während der dreijährigen Renovierung des ikonischen Warenhauses am Basler Marktplatz jedes Jahr eine Künstlerin oder ein Künstler eingeladen, ein Kunstwerk für den öffentlichen Raum am Gebäude zu konzipieren und zu gestalten.

Public Art Project Gallery
Public Art Project Gallery
Public Art Project Gallery
Public Art Project Gallery

MAKING-OF

Wie wird aus einer Idee Wirklichkeit? Lernen Sie die Welt von «Waves, Cacti and Sunsets» noch näher kennen – im exklusiven Interview mit Claudia Comte.

ClaudiaComte 2020-09 GM 3013

About the Artist Claudia Comte

Claudia Comte (geb. 1983, Grancy) ist eine Schweizer Künstlerin, die in Basel lebt und arbeitet. Ihr künstlerisches Schaffen wird von dem langjährigen Interesse geleitet, die Geschichte der biomorphen Formen und die Erinnerung an diese mittels traditioneller handwerklicher, industrieller und maschineller Verfahren zu erforschen. Comtes ortsspezifische Installationen bringen monumentale Wandgemälde mit Skulpturen zusammen, die auf spielerische Weise aus organischen Mustern und der Morphologie schöpfen. Sie legen Zeugnis ab von der Intelligenz und den transformativen Fähigkeiten der ökologischen Welt.

2023 CCOMTE Lehmbruck Museum Duisburg Die Befreiung der Form. Barbara Hepworth Meisterin der Abstraktion im Spiegel der Moderne GM 2 press quality

Claudia Comte, Even Cacti Can't Take the Heat, Lehmbruck Museum, Duisburg, Germany, 2023 Photo: Gunnar Meier

2017 CComte TNC SPK GM groups Lo07

Claudia Comte, The Nordic Cactuses, Sculpture Park Cologne, Cologne, Germany, 2017 Photo: Gunnar Meier

2022 CCOMTE Five-Marble-Leaves Central-Wharf-Park-Boston Charles Mayer 17

Claudia Comte, Five Marble Leaves, Central Wharf Park, Boston,USA, 2022 Photo: Charles Mayer

2022 CCOMTE Geometric-Opulence Museum-Haus-Konstruktiv Exhibition-view Stefan-Altenburger 01

Claudia Comte, Heads and Tails, Museum Haus Konstruktiv, Zurich, Switzerland, 2022 Photo: Stefan Altenburger

2022 CCOMTE Desert-X Dark-Suns-Bright-Waves LG 18

Claudia Comte, Dark Suns Bright Waves, Desert X AlUla, Saudi Arabia, 2022 Photo: Lance Gerber