1. Globus
  2. Savoir vivre
  3. Los Angeles
  4. Kakteen-Trend

Kakteen als beliebte Zimmerpflanzen: In L.A. kommt der Trend nicht von ungefähr, schliesslich gibt es in den umliegenden Wüstengebieten zahlreiche Sukkulenten zu entdecken.


Aufblasbarer Kaktus

Aufblasbarer Kaktus

SUNNYLIFE

CHF 69.90

Aufblasbarer Kaktus

SUNNYLIFE

CHF 69.90
Deko Kaktus

Deko Kaktus

GLOBUS

CHF 59.90CHF 29.95

Deko Kaktus

GLOBUS

CHF 59.90CHF 29.95
Dekoschale

Dekoschale

NATURAL LIFE

CHF 19.90

Dekoschale

NATURAL LIFE

CHF 19.90


Wer L.A. in Richtung Landesinneres verlässt, landet ziemlich bald in der Wüste. Hierhin führt es alle, die sich von der faszinierenden Landschaft angezogen fühlen und dabei Kakteen mit eindrücklichem Aussehen bestaunen wollen. Etwas Wüstenflair in die eigene Wohnung zu holen, erfreut sich inzwischen grosser Beliebtheit, und dank echter und künstlicher Sukkulenten ist es ganz einfach.

Nützliche Pflegetipps für zu Hause 


1.

Wasser: In der Wüste regnet es manchmal tagelang stark, dann wieder tagelang gar nicht. Dies sollte zu Hause bestmöglich nachgeahmt werden. Das heisst: Wenn giessen, dann reichlich.


2.

Licht: Die richtige Menge Licht ist für alle Sukkulenten-Arten wichtig. Wüstenkakteen benötigen dabei mehr Licht als solche aus dem Dschungel.


3.

Standort: Rotieren Sie die Kakteen, die Sie drinnen halten, alle zwei Wochen um ihre eigene Achse, damit sie von allen Seiten gleich viel Licht erhalten.


Zu allen Punkten gilt: Informieren Sie sich beim Kauf über die richtige Pflege Ihrer Sukkulenten. 
Echte und künstliche Kakteen finden Sie in ausgewählten Globus Filialen, wo Sie auch mehr Infos zur idealen Haltung bekommen. Weitere Tipps finden Sie zudem beim Cactus Store (hotcactus.la) oder bei der Sukkulenten-Sammlung Zürich (stadt-zuerich.ch/sukkulenten).



In Echo Park in L.A. findet sich mit dem Cactus Store eine Anlaufstelle, die sich vollkommen der Welt der Kakteen verschrieben hat. Die manchmal stacheligen, manchmal kuriosen Pflanzen gibt es dort in den unterschiedlichsten Ausführungen sowie Bücher zum Thema und passende Gartenutensilien wie Töpfe und Scheren.