1. Globus
  2. Savoir vivre
  3. Los Angeles
  4. Markttaschen

Die beiden Brüder Raan und Shea Parton gründeten vor 14 Jahren die sozial motivierte Lifestyle-Marke Apolis. Jedes Produkt stellen sie in enger Kooperation mit Arbeitsstätten auf der ganzen Welt her. Ihr Market Bag hat bereits Kultstatus.


Was ist Ihre Botschaft?

Wir glauben daran, dass gutes Design über alle Grenzen hinaus verstanden wird. Wir wollten die Weise verändern, wie Mode konsumiert und bewertet wird. Als Unternehmer in der heutigen Zeit haben wir eine wichtige Verantwortung der Umwelt aber auch der Menschen gegenüber. Dieser stellen wir uns, indem wir versuchen, lang anhaltende Produkte herzustellen, und grössten Wert darauflegen, unsere Hersteller fair zu entlöhnen.

 

Kennen Sie all Ihre Produzenten persönlich?

Ja, das ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Wir sind in ständigem Kontakt und besuchen die Produktionsstätten regelmässig vor Ort. Vor Kurzem war ich in Bangladesch, wo eine Gruppe Frauen unser Market Bag in Handarbeit herstellt. Ein unglaubliches Erlebnis, das mich in unserer Arbeit bestärkt.

Was hat Sie dazu bewegt, Apolis ins Leben zu rufen?

Shea Parton: Wir wussten schon von klein auf, dass wir zusammen eine Firma gründen wollen. In der Textil- und Kleiderindustrie sahen wir das grösste Potenzial, ein ethisch korrektes Business zu starten.

 

Weshalb war Ihnen der soziale Aspekt so wichtig?

Wir starteten Apolis aus dem Grund, weil wir das Leben der Menschen ein Stück besser machen wollten. Wir wollten von Anfang an darüber sprechen, weshalb wir existieren und was unsere Botschaft ist.

Markttasche

Markttasche

APOLIS

CHF 89.90

Markttasche

APOLIS

CHF 89.90
Markttasche

Markttasche

APOLIS

CHF 49.90

Markttasche

APOLIS

CHF 49.90
Markttasche

Markttasche

APOLIS

CHF 49.90

Markttasche

APOLIS

CHF 49.90
Markttasche

Markttasche

APOLIS

CHF 49.90

Markttasche

APOLIS

CHF 49.90
Markttasche

Markttasche

APOLIS

CHF 49.90

Markttasche

APOLIS

CHF 49.90

Wie sehr trägt der Standort Kalifornien zu Ihrem Erfolg bei?

In New York ist es ohne die richtigen Beziehungen praktisch unmöglich, ein neues Label zu gründen. Die Konkurrenz ist riesig und die Industrie hart umkämpft. In Los Angeles gehen wir es entspannter an. Leidenschaft und der eigene Antrieb sind wichtiger als Vitamin B.

 Adresse: Arts District Los Angeles, 826 East 3rd St, CA 90013

Wie kamen Sie auf die Idee für Ihren Bestseller, den Market Bag?

Ehrlich gesagt zweifelte ich anfänglich, Raan war es, der daran glaubte. Er investierte sein eigenes Geld, um 30 Prototypen herzustellen. Heute haben wir bereits über 180 000 Taschen weltweit verkauft. Der Market Bag ist unser populärstes Produkt und Symbol dessen, wofür wir bei Apolis stehen: eine nachhaltige Art, Dinge zu produzieren, die spürbar einer ganzen Community zugutekommt.


Glauben Sie daran, dass ein profitables Unternehmen einen sozialen Wandel hervorrufen kann?

Natürlich, Rentabilität ist nichts Schlechtes. Es ist ein wesentlicher Bestandteil eines nachhaltigen Unternehmens. Profitabel zu sein hilft uns, etwas an die Gemeinschaften zurückzugeben.

Die wiederverwertbare Einkaufstasche aus 100 Prozent natürlicher Jute wird in Bangladesch handgefertigt und in Los Angeles mit Leder und Nieten veredelt. Die Tasche ist dank wasserdichtem Innenfutter und praktischer Grösse der perfekte Begleiter auf dem Wochenmarkt.